Dezember 2015

Das Wahlergebnis:

 

LuegenpresseDez2015

Gutmensch Dezember 2015:

Anja Reschke

mit 64,05% vor Ulrich Wickert mit 20.59%.

Lügenpresse Dezember 2015:

ZDF

mit 68.83% vor der SZ mit 22.53 %.

Die Wahlbeteiligung war mit über 300 effektiv abgegebenen Stimmen zufriedenstellend. Ungültige Stimmen gab es keine. Herzlichen Dank für euer kritisches Nichtvertrauen in die genannten Medien.

Wir gratulieren! In Kürze wählen wir die Lügenpresse und den Gutmensch des Monats Januar 2016.

————————————————————————————-

Ihr bestimmt die Preisträger durch eure Stimmabgabe. Die Kandidaten werden nachfolgend vorgestellt.

Eure 2 Online-Wahlzettel:

 LÜGENPRESSE DES MONATS DEZEMBER

1. Süddeutsche Zeitung  wegen ihrer Rufmordkampagne gegen PEGIDA

2.  Die Welt wegen der Einordnung der PEGIDA-Hymne als Fremdenfeindlichkeit

3. Deutschlandfunk wegen der Behauptung, FN erleidet eine Wahlschlappe. In Wahrheit hat der FN die Mandate verdoppelt.
4. ZDF wegen dem „Dokufilm“ Machtmensch Putin

5.  Zeit-Online wegen der Behauptung, daß die neue polnische Regierung einen „Anschlag auf die Demokratie“ verursachte.
Die Wahrheit sieht anders aus.

 

Gutmenschen des Monats Dezember:

1. Ulrich Wickert für diesen Kommentar:

Mehr Info auf dem Blog von Hartmut Pilch.

3. Joschka-Fischer Wohlstandsfaschismus

4. Josef Schmidt (CSU-Fraktionschef München)( für seine Obergrenze- Maßregelung  für den CSU-Parteikollegen Babor)
5. Stephan Detjens ( Deutschlandfunk)
z.B. Man  schaemt sich Deutscher zu sein weil Europa nicht so viele Flüchtlinge aufgenommen hat wie Jordanien. Mehr im Blog von Hartmut Pilch

… auch in Gaststätten und Hotels! Bunte Imperative Ade! Pegida war einmal.

%d Bloggern gefällt das: