Schlagwort-Archive: Twitter

Trump verbietet Sozialen Medien politische Zensur

US-Präsident Donald Trump verbietet den Sozialen Medien mit einer neuen Verordnung Zensur und droht Strafen an. Wer in die Politik eingreift, soll Privilegien verlieren, die neutrale Datenverkehrsbetreiber genießen, was dann wiederum zu Kartellverfahren führen würde.
Trump schien neulich aufzuwachen, als Twitter seine wahre Aussage, Briefwahlen seien immer wieder zugunsten der Eselspartei manipuliert worden, mithilfe eines „Faktenchecks“ zu diskreditieren versuchte. Jetzt kam aber ein massiver, offenbar lange vorbereiteter Gegenschlag von Trump, dem sein hochangesehener Staatsanwalt Barr zur Seite stand. Zuckerberg erklärte inzwischen, Twitter habe einen Fehler begangen. Er versuchte, den Schaden zu begrenzen, aber dies könnte nun misslingen. Die Eselspartei meinte wiederum, Trump wolle „von Corona ablenken“. Dies deutet darauf hin, dass Trump jetzt ein Thema gefunden hat, das ihm bei den kommenden Wahlen Wind in den Rücken bläst. Denn nicht nur Trump hat die Nase voll („had enough of it“) von der bunten Zensur-Eselei. Trump verbietet Sozialen Medien politische Zensur weiterlesen

Bundesregierung setzt auf smarte Wunderwaffe

Wir sind ein reiches Land. Wir schaffen das. Selig sind die Grünen im Geiste, denn ihnen gehört der Applaus der Bunten Republik.
Das Bundesumweltministerium (BMU) will eine Energieversorgung ausschließlich mit Sonne und Wind auch dann sicherstellen, wenn keine Sonne scheint und kein Wind weht. Das wird schon irgendwie gehen, denn „das Netz ist der Speicher“, und wenn wir das nicht schaffen, ist die Welt sowieso in 12 Jahren am Ende. Mama Merkel lobt anläßlich eines EU-Projekttages erneut Gretas KlimapanikerInnen dafür, dass sie uns „Dampf machen“. Mit Dampf ließe sich die Grundlast stemmen.
Das BMU versteht den Unterschied zwischen Grundlast und Grundversorgung nicht. Es weigert sich, kalt-kleingeistig zu kalkulieren. Stattdessen setzt es auf die Kraft der Gesinnung. Wer der Steuerkartoffel edle Opfer aufbürdet, dem hilft die Vorsehung. Das BMU setzt auf die smarte Wunderwaffe. „Smarter als Sie das für möglich halten“, beschwichtigt Staatssekretär Jochen Flasbarth in einem Publikumsdialog auf Twitter:
Bundesregierung setzt auf smarte Wunderwaffe weiterlesen