Schlagwort-Archive: T-Mobile

T-Mobile gesteht Rassismus und kämpft für Zensur

Auf Youtube wurden Videoblogger, die auf abstrakter Ebene und hohem wissenschaftlichem Niveau der herrschenden egalitären Rassenhetze widersprechen, in einer Nacht- und Nebel-Aktion ohne Angabe von Gründen gelöscht, aber es ist zu erkennen, dass Google damit ein Breites Bündnis von Großkonzernen zu besänftigen sucht, das sich für Rassenhetze, Bilderstürmerei und Zensur stark macht. An vorderster Front knieen und zensieren deutsche Konzerne wie Adidas und T-Mobile mit, die für hauseigenen „Rassismus“ Buße tun, indem sie Rassismus-Verharmloser*innen in den eigenen Reihen feuern und Mensch*innen von Farbe in Führungspositionen bringen und zugleich als Inserenten all diejenigen Medien boykottieren, die sich der Agenda von Black Lives Matter in den Weg stellen. T-Mobile gesteht Rassismus und kämpft für Zensur weiterlesen