Schlagwort-Archive: Staatsfunk

FDP-Lindner beim Staatsfunk ganz grün: Deutschland kann nix

Der FDP-Chef Christian Lindner kann sich nicht vorstellen, daß Deutschland als demokratischer Staat eigenverantwortlich mit anderen Ländern wirtschaftlich verhandelt, z.B. über Freihandel. Zuviel Demokratie geht also für Herrn Lindner gar nicht. Wörtlich sagte Christian Lindner bei Anne Will (Minute 52) an die Adresse der AFD: FDP-Lindner beim Staatsfunk ganz grün: Deutschland kann nix weiterlesen

Vor der Bayernwahl: Vereinigte Bunte präsentiert sich in ARD mit Themenabend

Themenabend am kommenden 14.2. 2018 im Staatsfernsehen und die dazugehörige Zustandsbeschreibung: Rechtsextreme haben in vielen Ländern Europas die Macht übernommen,  Muslime und Mensch_Innen werden verfolgt und grundlos hinter Gitter gebracht, es herrscht Chaos und Niedergang aufgrund der Völkischen.  Vielen Menschen bleibt somit nur noch die Möglichkeit der Ausreise. Das Ziel ist die Südafrikanische Union, die nach einem Wirtschaftsboom über politische  und wirtschaftliche Stabilität verfügt. Auf der Flucht erleben die bunten Weltmensch_Innen viel schreckliches. So soll eigentlich ein  Frachter die Weltmensch_Innen sicher nach Afrika bringen, doch die Schlepper_Innen setzen die Weltbürger_Innen leider in viel zu kleinen Booten vor der Küste Nambias aus. Die Generation Schneeflocke ist verzweifelt. Diese Gedankenwelt ist auf keinen Fall die Gedankenwelt von geistig zurückgebliebenen, auch nicht die Gedankenwelt irgendwelcher gesellschaftlicher Randgruppen oder Verschwörungstheoretikern die von der „Islamisierung des Abendlandes“ reden, sondern das ist die thematische Grundlage des regierenden Breiten gesellschaftlichen Bündnisses, der Vereinigten Bunten, die  2018 sich wieder in unserer Heimat Bayern zur Landtagswahl stellt. Vor der Bayernwahl: Vereinigte Bunte präsentiert sich in ARD mit Themenabend weiterlesen