Schlagwort-Archive: Schulpflicht

Kiffen kann Psychosen und Halluzination auslösen

Im langen Marsch durch Institutionen, Kinderzimmer und über Asphalt haben sich die GRÜNEN gegen Sonne, Mond und Sterne (Klimawandel) und für die Legalisierung von Inzest, sexuelle Freibriefe mit Minderjährigen, Frühsexualisierung, Gender-Gaga, Fäkaldiversität, Ehe für alle und für die Legalisierung von Cannabis ins Zeug und ins Bett gelegt.

Neueste Studien zu Cannabis haben jetzt ergeben, daß Kiffen und ein vermehrtes Auftreten von Psychosen und Halluzinationen in engem Zusammenhang stehen. Kiffen kann Psychosen und Halluzination auslösen weiterlesen

Schneefrei. Das kann sich nur der Staat als Arbeitgeber erlauben

Wehe, wenn die Eltern mal entscheiden wollen, einen Tag früher mit den schulpflichtigen Kindern in den Urlaub zu fliegen. Dann steht die Polizei am Flughafen und fängt die Kinder ab. Wenn der Unterricht aber dann gleich 2 Wochen ausfällt, weil versalzener Puderzucker auf dem Boden und den Straßen liegt, dann ist die Schul- und Arbeitspflicht auf einmal nicht mehr so wichtig.  Dazu wird halt kurzerhand dann der „Katastrophenfall“ ausgerufen. Ein Katastrophenfall, der für die meisten anderen nicht gilt. Die meisten Arbeitnehmer müssen ganz normal zur Arbeit erscheinen. Selbstständige und Freiberufler kennen ohnehin das Wort „Urlaub“ nicht. Die staatlichen Lehrer hingegen müssen nicht zur Arbeit erscheinen, sie haben schneefrei. Wir können es uns ja leisten.  Schneefrei. Das kann sich nur der Staat als Arbeitgeber erlauben weiterlesen

Grüne wollen deinen Kindern Islam wertfrei an bayerischen Schulen aufzwingen

Im Dialog mit „Islam.de“ und dem Zentralrat der Muslime gibt der bayerische Landesverband der Grünen bereitwillig Auskunft, was sie tatsächlich vorhaben. Für unentschlossene Wähler eine gute Quelle, denn dort werden die wahren Absichten der Grünen besser deutlich. Keine Allgemeinplätze mehr aus Wahlprogrammen, sondern Fakten. Ob Abwertung der bayerischen christlich geprägten Kultur, ob Verharmlosung und Förderung auch des radikalen Islam (undemokratisch oder nicht spielt keine Rolle), ob Maßnahmen gegen Islamangst, wie es auch Islamisten machen, hier fällt die Maske der Grünen. NixDirndl und Lederhose, Kopftuch und „Allahu Akbar“ hätte es auch sein können. Katholische Kirche? Ist genau das gleiche wie das türkischen Religionsministerium, das die Predigten in den  meisten Moscheen in Bayern (Imane aus der Türkei entsendet) bestimmt.

Grüne Bayern wörtlich:

(…)Der Staat macht den Religionsgemeinschaften keine Vorgaben, sie können sich z.B. so undemokratisch organisieren wie die katholische Kirche. (…)

Grüne wollen deinen Kindern Islam wertfrei an bayerischen Schulen aufzwingen weiterlesen

Illegal reisende bayerische Familien an Flughäfen geschnappt – Freiheitsstrafe möglich

Bayerische Familien haben eine begrenzte Urlaubskasse. Fehlt das Geld, fällt der Urlaub aus. Dann kann Max und Heidi nicht mit Ali und Aische am Strand in Zypern spielen. Bunt macht traurig.

Buntregel: Kein Mensch und keine Reise ist illegal, es sei denn, es handelt sich um bayerische Familien. 20 Familien, darunter mindestens 11 bayerische Familien wurden mitsamt ihrer Kinder beim Versuch, den Weißwurstaquator bzw. den Freistaat Bayern zu verlassen, an den Flughäfen von der Polizei aufgegriffen. Die Eltern wurden bei dem „Verbrechen“ ertappt, mit ihren Kindern zu guten Preisen in den Urlaub fliegen zu wollen. Illegal reisende bayerische Familien an Flughäfen geschnappt – Freiheitsstrafe möglich weiterlesen