Schlagwort-Archive: Ruch Narodowy

So „pöhse“ ist die neue polnische Regierung – und die Vorteile für Deutschland

polenneu2000

Wenn man sich in Deutschland vorstellen würde,  eine Partei würde zur Wahl antreten, und nach der Wahl das halten, was sie verspricht, dann würde man in Deutschland schon von einem „Wunder“ sprechen.  So hat z.B. die Merkel-Union die Mehrwertsteuer um 3% damals angehoben, statt wie vor der Wahl versprochen, um maximal 2%.

Wenn aber eine Partei antreten würde, die versprechen würde, die familienpolitischen Leistungen circa zu verelffachen, also den jetzigen Kindergeldbetrag von 190 Euro pro Monat auf 2090 Euro anzuheben, dann würde man sagen, so eine Partei könne man nicht wählen, denn so etwas wäre ja unglaubwürdig und solche Leute, die so etwas versprechen, wären ja Fantasten. Denn solche Versprechungen ( selbst die minimalsten) geben die deutschen Regierungen schon lange nicht mehr, daß einzige was sie gerne als „Versprechen“ noch geben ist „keine Steuererhöhungen„, kurzum es wird mit uns jedenfalls angeblich nicht schlimmer. Das durch die Inflation und kalte Progression automatisch die Steuer steigt, und sich somit die Lebensbedingungen für die einheimischen Bürger verschlechtern, verschweigen die Politiker natürlich.

So „pöhse“ ist die neue polnische Regierung – und die Vorteile für Deutschland weiterlesen

Medien-Enten kreativ gegen PEGIDA

einsameente
Laut MOPO „kreativer Protest“. Kreativität beim Erzeugen und Verbreiten von Medienenten?

Auweia, das war wohl nichts. Ein einsames Plastikentlein schwimmt auf der Elbe. Darauf die bekannten warmherzigen Hass-Sprüche. Der große Protest gegen die europäische Bürgerbewegung PEGIDA ist buchstäblich ins Wasser gefallen.  Während im Hintergrund Menschenmassen von PEGIDA zu sehen sind, scheint das unechte Entlein nicht einmal einen Ruderer zu interessieren, der offenbar daran vorbei paddelt. Nur die pseudohumanitären Propagandaorgane des Staatsfernsehen klammern sich an das Entlein, geraten ins Schwimmen und werden zum Gespött von besorgten Bürgern:

Das war klar, daß die Medien wieder jede Ente aufgreifen, um sie zu verbreiten. Die brauchen eben jeden Tag eine Ente, die sie für ihre Propaganda nutzen.

Medien-Enten kreativ gegen PEGIDA weiterlesen