Schlagwort-Archive: Rede beim UN-Klimagipfel

Greta Thunberg. Ein indoktriniertes Kind gerät in Panik und an die Schwelle zur Paranoia

Am bedauernswerten Geschöpf Greta zeigen sich die unberechenbaren Auswirkungen von Indoktrination, die allmählich keine Grenzen und keine Nationen mehr kennt.

Kinder werden nicht nur in Merkelland hemmungslos indoktriniert: Medien, Klerus und Politiker der sogenannten westlichen Wertegemeinschaft driften ab in eine strukturelle und alltägliche Kaderschmiede rotgrünbunter Indoktrination. Diese beginnt, wenn nicht schon im Vorschulalter, spätestens in den Schulen durch nicht selten politisch missionierende und manipulierende Lehrer. Schüler sind diesem System durch Notendruck und Gruppendynamik gnadenlos ausgeliefert. Greta Thunberg. Ein indoktriniertes Kind gerät in Panik und an die Schwelle zur Paranoia weiterlesen