Schlagwort-Archive: Höcke

Unpolitisch, gekürzt, geschnitten: MDR im Interview mit Björn Höcke

Vor kurzem  „wollte“ der  MDR ein  Sommerinterview mit dem AFD-Politiker Björn Höcke durchführen.  Sommerinterviews mit Politikern der etablierten Parteien sind in der Qualitätspresse in  der Regel langatmige Selbstgespräche etablierter  Bunt-Politiker, die  lediglich durch gefällige Fragen und zustimmendes Lächeln von „Moderatoren“ unterbrochen  werden. Bei Björn Höcke ist das anders.   Unpolitisch, gekürzt, geschnitten: MDR im Interview mit Björn Höcke weiterlesen

Dresdner protestieren gegen bunte Erinnerungskultur

Während regierende Weltbürger vor der Frauenkirche ihre Terrormilizen (und neuerdings auch vor der Semperoper ihre Leichenberge) in gebührender Form feiern, um pünktlich zum Dresdner Bombenterrorgedenktag das „Höchste Andere“ (Autre Suprême) an die Stelle des Eigenen zu setzen, nutzen aufgeweckte  Wutbürger die verfügbare mediale Aufmerksamkeitsspanne, um in ebenso gebührender Form eine „Wende unserer Erinnerungskultur um 180 Grad“ zu fordern.

Dresdner protestieren gegen bunte Erinnerungskultur weiterlesen