Schlagwort-Archive: hasszerfressen

„Rechtliche Schritte“ : Grüne hasszerfressen und schäbig genannt

Während in Deutschland Grüne nicht nur heillos in „Fundis“ und „Realos“ zerstritten sind, sondern auch  gemeinsame Sache mit der waffenaffinen  „linksunten.indymedia“ Szene  machen und während  sich in Deutschland die Grüne Jugend nicht nur offen zum Linksextremismus ( hier gemeinsame Aktion der Linksjugend solid mit der Grünen Jugend) bekennt, sondern auch  als Giftgrüne Cem und Kathrin   „im Spiel“  ihre Kopftret- Gewaltfantasien zum Nachteil von AFD-Spitzenkandidaten Alexander Gauland ausleben, gibt es in Österreich inzwischen  zwei Grüne Parteien: Die Lunacek-Grünen (LG) und die Pilz-Grünen(PG).  In Umfragen liegen  LG und PG  bei  jeweils 5%, also knapp über der 4% Sperrklausel. Nun nehmen sich also LG und PG gegenseitig die Stimmen weg. „Rechtliche Schritte“ : Grüne hasszerfressen und schäbig genannt weiterlesen