Schlagwort-Archive: Gutmensch

Intelligenzparadox: Evolution vom Dumpfblödel zum Buntblödel

Je intelligenter (laut IQ), desto eher sind Menschen zu experimentellen, selbstzerstörerischen Verhaltensweisen (vgl. Willkommenserotik, Buntblödelei) bereit, erklärt der in London lehrende japanischstämmige Evolutionspsychologe KANAZAWA Satoshi in seinem Buch Das Intellgenzparadox. Zusammen mit der stärkeren Wirkung des Konformismus im Kreise der Eliten (die mehr zu verlieren haben) erklärt dies viel über die Herrschaft der politischen Korrektheit. Intelligenzparadox: Evolution vom Dumpfblödel zum Buntblödel weiterlesen