Schlagwort-Archive: Dumme

Würzburg: Professorin forderte Ablegen von Kopfbedeckungen, deswegen für Leitmedien nun „Die Beschuldigte“

Ob in einem Dialog oder in einer Kirche: Die mitteleuropäischen Bajuwaren nehmen ihre Hüte ab.  Ausnahmen gibt es logischerweise nur für Damenhüte, die nach altem Brauch noch mit Stecknadeln befestigt sind , weil es sehr aufwendig ist, sie abzunehmen.

Die Leiterin des Lehrstuhls für Europaforschung Gisela Müller-Brandeck-Bocquet hatte zu Beginn einer Vorlesung alle anwesenden Studenten aufgefordert, Kopfbedeckungen abzulegen. Fast alle Studenten legten daraufhin diszipliniert ihre Kopfbedeckung ab und brachten damit der Professorin –  wie in Mitteleuropa üblich – Respekt entgegen. Alle, bis auf eine neunzehnjährige Frau mit Kopftuch. Würzburg: Professorin forderte Ablegen von Kopfbedeckungen, deswegen für Leitmedien nun „Die Beschuldigte“ weiterlesen

Unfair-teilung: Aktuell eine Woche weniger gesetzlicher Urlaubsanspruch für Bayern

Lust auf Griechenland? Bundesbürger haben derzeit gesetzlich eine Woche mehr Urlaubsanspruch als Sachsen und Bayern.

Wenn es um den bezahlten gesetzlichen Urlaubsanspruch geht werden die Bayern, so heißt es immer wieder in den Mainstreammedien,  gegenüber den Berlinern bevorteilt, weil die Anzahl der gesetzlichen Feiertage in Bayern besonders hoch sei. Zuletzt wollte uns der SPD-nahe von Gebührengeld bezahlte öffentlich-rechtliche Rayk Anders* diesen  Quatsch weissmachen. Was jedoch dieser Buntblödel-„Vergleich“ übersieht ist die Tatsache, daß  alle bundesdeutschen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer   gesetzlich Anspruch auf  5 bezahlte Urlaubstage (!) mehr haben, als die bayerische und sächsische Bevölkerung. Doch anstatt diese komische Unfair-teilung zu beenden, will der Innenminister jetzt auch noch über einen Muslim-Feiertag für Regionen nachdenken, in denen besonders viel Muslime leben ( also vermutlich NRW). Die Fakten im Detail: Unfair-teilung: Aktuell eine Woche weniger gesetzlicher Urlaubsanspruch für Bayern weiterlesen