Schlagwort-Archive: Denkmal

Grüne verunglimpfen deine Familie – Du willst es, dann wähl es

Andere zu  verunglimpfen gehört zu den grünen Kernkompetenzen. Arrogant, ignorant und stets vom hohen Rosse aus. Möglicherweise diffamieren sie deine Mutter oder Oma, die nach dem Krieg unsere Heimat Bayern wiederaufgebaut haben. Auf einem völlig unprätentiösen Gedenkstein in München war zu lesen:

„Den Trümmerfrauen und der Aufbaugeneration Dank und Anerkennung. München nach 1945. Im Wissen um die Verantwortung“

Die Grüne Spitzenkandidatin zur bayerischen Landtagswahl Katharina Schulze verhüllte gemeinsam mit einem anderen mutmaßlichen Täter den bescheidenen Gedenkstein aufmerksamkeitsheischend mit protziger Propaganda:

Gedenkstein-Truemmerfrauen-in-Muenchen-gross
Katharina Schulze und Sepp Dürr bei der Verhüllung des Denkmals Foto: Grünen-Fraktion im Bayerischen Landtag/Twitter

Die (Trümmer)Frauen sowie die Aufbaugeneration, zu der mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit auch Teile deiner Familie gehören durften, wurden damit als „Alt-Nazis“ verunglimpft. Und wer deine Familie dann verteidigt, begeht „Geschichtsklitterung“.

Wenn du das willst,  dann wähl es: Bei der bayerischen Landtagswahl „die Grünen“.

Nie war die Versuchung unwiderstehlicher und der Wille zur Macht stärker. Die Allüren mit uns. Die GRÜNEN machen keinen Hehl daraus, daß sie Bayern mitregieren wollen. Von der Heimat in das Reservat. Unser Spargelpark – unsere Zukunft.

Weitere Info in unserem Artikel: Katharina Schulzes bunte Brandmauern

Dresdner protestieren gegen bunte Erinnerungskultur

Während regierende Weltbürger vor der Frauenkirche ihre Terrormilizen (und neuerdings auch vor der Semperoper ihre Leichenberge) in gebührender Form feiern, um pünktlich zum Dresdner Bombenterrorgedenktag das „Höchste Andere“ (Autre Suprême) an die Stelle des Eigenen zu setzen, nutzen aufgeweckte  Wutbürger die verfügbare mediale Aufmerksamkeitsspanne, um in ebenso gebührender Form eine „Wende unserer Erinnerungskultur um 180 Grad“ zu fordern.

Dresdner protestieren gegen bunte Erinnerungskultur weiterlesen