Schlagwort-Archive: Corona

Wuhan: Mega-Party sorgt für leitmediales Entsetzen

Wuhan kann große Menschenansammlungen erlauben, weil das“Wuhan-Virus“ da seit Mai nicht mehr vorhanden ist. Ebenso wie das „China-Virus“ in China durch Abwesenheit glänzt. Wenn es in China irgendwo wieder auftaucht, wird die betroffene Gegend abgeriegelt und kleinteilig überwacht, desinfiziert und quarantäniert, bis dort wieder Parties steigen können. Im Übrigen sind in China ähnlich wie in Russland schon erste Impfstoffe auf dem Markt, aber noch nicht großflächig eingeführt.
Wuhan: Mega-Party sorgt für leitmediales Entsetzen weiterlesen

Knieende petzen gegen „Rassismus“

Vernunft beginnt mit Zurückweisung und folglich mit Diskriminierung.
Ratio beginnt mit Rationierung d.h. Festlegung von Obergrenzen.
Versuche, uns ein Nichtzurückweisungsprinzip oder ein Diskriminierungsverbot aufzudrängen, sind Versuche, uns unmündig und unsouverän zu machen.
Nichtzurückweisungsprinzip und Diskriminierungsverbote laufen auf Niederknieen vor Santa George hinaus. Wer niederkniet, erhebt sich über seine Mitbürger. Aber Niederknieen reicht nicht. Es kommt darauf an, seine Mitschuldigen in die Kniee zu zwingen. „Verpetzt Euch selbst und die anderen Weißen“ fordert daher der Rassismus-Experte des Buten Rotfunks (BR), Malcolm Ohanwe von seinem Zielpublikum, dem naiv aggresiven Buntblödel.
Knieende petzen gegen „Rassismus“ weiterlesen

Das Haus ist voll, das Konto ist leer!

Die Forderungen des rotgrünmerkelbunten Urnen-Pöbels über einen Mietpreisdeckel einerseits und die Willkommensbesoffenheit linksverpeilter Weltverbesserer andererseits in einem der bereits am dichtest besiedelten Länder der Erde wollen nicht so richtig zusammenpassen. Faktisch widersprechen sie sich diametral.

Das Haus ist voll, das Konto ist leer! weiterlesen