Schlagwort-Archive: Bunt

Jugend der BAYERNSPD: Gemeinsamer Stammtisch mit den Freunden brennender Autos

Ja, ne, ist klar. Mit gewaltbereiten Personen, die eine Freude daran haben, daß nun Bürgern aller Art das Auto  abgefackelt wird und die keinen Frieden mit demokratischen Parteien wollen,  hat das Breite bunte Bündnis und vor allem auch die SPD-Landtagsfraktion in Bayern nichts zu tun.  Es ist daher reiner Zufall, daß die KöniglichBayerischeAntifa ein Werbeplakat zum Download zur Verfügung stellt, auf dem die Aufschrift „Je suis Auto“ (mit Brandsymbolen) klebt und sich die Jugendorgansation der SPD, die Jusos… Jugend der BAYERNSPD: Gemeinsamer Stammtisch mit den Freunden brennender Autos weiterlesen

Um Flüchtlingsleid nachzuempfinden – Schule zwang Schüler zum Marsch durch Gluthitze

Arme Refugees. Die Temperaturumstellungen ( England zumeist kalt und regnerisch) müssen für Geflüchtete – die afrikanische Temperaturen um 33-40 Grad gewöhnt sind – eine Höllenqual sein. Und im Taxi geht dann auch noch die Klimaanlage an.

Eine  buntautoritäre Schuldirektorin einer katholischen Grundschule aus Großbritanien hat Kinder gezwungen, einen langen Gewaltmarsch bei  Affenhitze zurückzulegen. Die  Schüler sollten nachempfinden lernen, wie sich Geflüchtete fühlen. Damit könnten sie größtmögliche Solidarität mit den Geflüchteten zeigen. Die Direktorin wartete dazu extra den heißesten Tag des Jahres für diesen Marsch ab, bei dem das Thermometer schon im Schatten 33 Grad erreichte. Um Flüchtlingsleid nachzuempfinden – Schule zwang Schüler zum Marsch durch Gluthitze weiterlesen

Ich will bezahlbares Freibier für alle – Du willst es, dann wähl es

Ich will das jeden Tag die Sonne scheint. Du willst es dann wähl es. Ich will, daß jeder 5000 Euro in bar hat um sich ein klimaneutrales Fahrrad  zur bezahlbaren Wohnung zu leisten, du willst es, dann wähl es. Ja, daß ist das Niveau der Grünen in München, und kaum zu glauben, daß in Bayern und gerade in München soviele „Grüne“ wählen wollen. Ich will bezahlbares Freibier für alle – Du willst es, dann wähl es weiterlesen

Klartext-Politiker Hans-Peter Friedrich über Buntblödel-Demo in Augsburg: „Linksfaschisten“

Rummms! Diesen Klartext möchte das Volk hören. Der  bekannte bayerische Politiker und Ex-Minister Hans-Peter Friedrich setzt mit der Charakterisierung gewaltbereiter bunter Schreihälse als „Linksfaschisten“ Akzente und ist offenbar entsetzt „Wie konnte er glauben..“ über bunte Wirrungen von CSU-Kollegen. Noch wichtiger und  auf jeden Fall 100% treffend ist zudem die Entlarvung des bunten humanitärfrömmlerischen breiten Buntblödel-Bündnisses (Plakate: Menschenrechte statt rechte Menschen)  als Anti-demokratisch.  Wörtlich heißt es auf Twitter: Klartext-Politiker Hans-Peter Friedrich über Buntblödel-Demo in Augsburg: „Linksfaschisten“ weiterlesen

„Allahu Akbar“: Religionsfreiheit am Münchner Marienplatz

Takbir- Allahu Akbar. Es gibt nur einen Gott. Und unser Gott ist der Größte. Per Mikrophon schallt es laut vor dem  Münchner Rathaus islamfreundliche Töne.  Nein, daß sind nicht irgendwelche Rächzpopulisten, die vor einer angeblichen Islamisierung warnen, nein das sind wirklich Bunte und Muslime, die dort ihr Menschenrecht auf Religionsfreiheit wahrnehmen. Der islamische Gebetsrufer sang sogar richtig gut, was Muslime in aller Welt neidisch macht.

„Allahu Akbar“: Religionsfreiheit am Münchner Marienplatz weiterlesen

Illegal reisende bayerische Familien an Flughäfen geschnappt – Freiheitsstrafe möglich

Bayerische Familien haben eine begrenzte Urlaubskasse. Fehlt das Geld, fällt der Urlaub aus. Dann kann Max und Heidi nicht mit Ali und Aische am Strand in Zypern spielen. Bunt macht traurig.

Buntregel: Kein Mensch und keine Reise ist illegal, es sei denn, es handelt sich um bayerische Familien. 20 Familien, darunter mindestens 11 bayerische Familien wurden mitsamt ihrer Kinder beim Versuch, den Weißwurstaquator bzw. den Freistaat Bayern zu verlassen, an den Flughäfen von der Polizei aufgegriffen. Die Eltern wurden bei dem „Verbrechen“ ertappt, mit ihren Kindern zu guten Preisen in den Urlaub fliegen zu wollen. Illegal reisende bayerische Familien an Flughäfen geschnappt – Freiheitsstrafe möglich weiterlesen