Schlagwort-Archive: Bürger

Maut-Klage: Medien beten Null-Argumentation der EU nach

(diskriminierung2000Kommentar) „Diskriminierung“, „Provokation“, „Schnappsidee“ — die Leitmedien schießen aus allen Rohren unsubstanziiert gegen die von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) geplante Maut. Fast überall in Europa werden deutsche Autofahrer im europäischen Ausland zur Kasse gebeten und das nicht nur bei Autobahnen, sondern gerne auch zusätzlich bei Tunnels, Brücken oder Schnellstraßen. In den Augen der Europäischen Kommission war  das kein Problem. Doch wenn Deutschland bei der Einführung seiner Straßennutzungsgebühr im Gegenzug die Kraftfahrzeugsteuer senkt, ist das angeblich europarechtswidrig. Maut-Klage: Medien beten Null-Argumentation der EU nach weiterlesen

PEGIDA München: Termine

Bayernweite Einladung zu Pegida München.

München, PEGIDA: Die nächsten Mahnwachen von PEGIDA München e.V.:

– Samstag,  30.01.2016 von 14 – 17 Uhr
Neuhauserstr. 8 (ggü. vom Sport Scheck)

  • Montag,  01.02.2016 von 12 – 15 Uhr
  • Dienstag,  02.02.2016 von 16 – 19 Uhr
  • Mittwoch,  03.02.2016 von 16 – 19 Uhr
  • Mittwoch, 10.02.2016 von 16 – 19 Uhr

jeweils am Münchner Marienplatz.

PEGIDA München mit Leinwand

PEGIDA München e.V.  mit viel Öffentlichkeitsarbeit. Die Abendspaziergänge finden immer montags  in der Regel am Münchner Odeonsplatz statt.   Veranstaltungsbeginn ist um 19:00 Uhr. Dazu präsentierte PEGIDA-München-Vorstandsmitglied zuletzt Videoclips und es gab Reden.

Unter der Woche soll in Form einer Mahnwache offenbar täglich zwei Jahre lang am Münchner Rathaus (Marienplatz) stattfinden. PEGIDA München e.V. hat angekündigt, die nächsten zwei Jahre dies so durchhalten zu wollen. Alle 15 Minuten erschallt dabei ein Muezzinruf

Weitere Informationen:

TERMINE BAYERN

TERMINE MÜNCHEN ( mit Mobilisierungsvideo)

Startpunkt PEGIDA- Abendspaziergänge:  Münchner Odeonsplatz