Schlagwort-Archive: BIP

USA: Wachstum explodiert dank Trumps Steuerreform

Der in Buntland ungeliebte us-amerikanische Präsident Donald Trump scheint offensichtlich einen guten Job zu machen. Das Wachstum der USA ist im zweiten Quartal 2018 massiv angezogen.

Einst wurde behauptet, es sei nicht möglich, die Wirtschaft in den USA zu retten. Sie werde maximal niedrige  Wachstumsraten, wie in Merkel-Buntland regenerieren können. Zum Vergleich: In Buntland brach die Konjunktur USA: Wachstum explodiert dank Trumps Steuerreform weiterlesen

Finanzökonomen: 1,5 Billionen für die Integration

griechenlandAls Griechenland beim Beitritt in den gemeinsamen Währungsraum die Zahlen frisierte, war der Aufschrei bei den bundesrepublikanischen Politikern und in der Medienlandschaft groß. Der Spiegel titelte in ihrem Artikel 2004 vom „Beitrittsbetrug“ sowie daß Griechenland „ungeschoren“ davon kam.  Ähnlich massiv könnte nun auch der Aufschrei ausfallen, wenn der Bevölkerung bekannt wird, wie unsere Bundesregierung die Schulden frisiert „versteckt“. Der Freiburger Finanzökonom Bernd Raffelhüschen, errechnete nämlich nicht nur, daß die deutsche Staatsverschuldung derzeit bei 6,2 Billionen liegt, sondern er stellte auch fest, daß die Flüchtlingswelle bis zu 1,5 Billionen (!)  zusätzliche (!) Kosten verursachen kann. 1,5 Billionen – verglichen mit dem jährlichen Bundeshaushalt und den Steuereinnahmen die bei ein paar hundert Milliarden liegen – eine Zahl, die selbst einige von uns in ihrem Ausmaß erschreckt. Finanzökonomen: 1,5 Billionen für die Integration weiterlesen