Schlagwort-Archive: Art 16 GG

Söder fordert Zurückweisung an der Grenze als Ultima Ratio

Um das Rechtsbruch-Argument der „Erklärung 2018“ führen GEZ-Meinungsdiktatoren einen harten Kampf.
Wenn man ihrem Kronjuristen, Professor Daniel Thym von der Universität Konstanz, folgt, verletzte Merkel kein Recht, da solches mithilfe der EU ohnehin längst zerrüttet worden ist. Merkel folgt vielmehr einer relativ plausiblen Rechtsauslegung, die der in Straßburg und Brüssel gemachten Migrationspolitik entgegen kommt. Söder fordert Zurückweisung an der Grenze als Ultima Ratio weiterlesen