Archiv der Kategorie: Medien

Demokratiehass im ÖR: Report Mainz wirft AFD vor parteiisch zu sein

Zehn, zwanzig, dreißig, oder auch vierzig Parteien zur EU-Wahl. Ja es ist typisch deutsch, Parteien zu besitzen. Und Parteien brauchen wir. Zumindest dann, wenn uns die parlamentarische Parteiendemokratie etwas wert ist. Wem diese Werte egal sind, und wer ein breites  buntes Bündnis für „ein Europa“ formen will – ohne eine Gesellschaft, die in viele Lager und Parteien gespalten ist-  der will Parteienvielfalt abschaffen. Der wird von Parteien verlangen, unparteiisch zu sein. Hört man sich den dazugehörigen Bericht* von Report Mainz an, kann man  zu dem Schluss kommen. Demokratiehass im ÖR: Report Mainz wirft AFD vor parteiisch zu sein weiterlesen

Angie wehrhaft bei Instagram

Ähnlich wie Robert Habeck sieht auch Angela Merkel soziale Medien kritisch.
Als bloße Kanzlerin unter der Vorsitzenden AKK muss Angie zum Glück nicht mehr so viel kommunizieren wie früher.
Sie verlässt daher Facebook, bleibt aber weiter auf Instagram, der Topmodel-Platform, wo neben Robert Habeck vor allem fesche Mädels lustige Fotos posten.
Merkels Fotos wirken jedoch eher ernst oder gar bedrohlich.
Merkel führt beispielsweise „Wehrhafte Demokratien in Europa“ in ihrem humanitären Bemühen um Ausgrenzung ihrer Völker an. Angie wehrhaft bei Instagram weiterlesen

Tagesschau-Gensing will mit Zahlen Rechte entlarven, doch diese bestätigen die Rechten

Wenn bunte Oberlehrer mit Zahlen daherkommen und von den Bunten dann einfachste Rechenkünste abverlangt werden, geht es in der Regel immer schief.  So auch bei der Tagesschau. Das Rechte darauf verweisen, daß der Anteil der Tatverdächtigen  bei Ausländern signifikant höher ist als bei Einheimischen und auf offizielle Statistiken verweisen ärgert das Breite bunte  Bündnis. Deshalb suchen sie teilweise fanatisch nach irgendwelchen Zahlen, die belegen sollen, daß es da keinen Unterschied in Sachen Kriminalität zwischen Ausländern und Deutschen gäbe. Nun hat der Faktenfinder der Tagesschau Gensing laut seinen Angaben bei der Polizei angerufen, um die Zahlen zur Vergewaltigungen in Chemnitz ( nur diese?) zu erfragen. Tagesschau-Gensing will mit Zahlen Rechte entlarven, doch diese bestätigen die Rechten weiterlesen

Wahlumfrage Bayern: SPD fällt auf 11 Prozent

SPD-AbsturzWas ist nur los bei den Genossen? Will der Wähler Bayern vor Kohnen verschonen? In einer neuen Umfrage kommt die SPD auf nur noch 11% der Stimmen. Die Grünen erreichen  hingegen 15%.  Die Linken liegen bei 3%. Damit erhält die Vereinigte Bunte rund 28% der Stimmen. Die rechten Parteien hingegen kommen gut auf das Doppelte. Wahlumfrage Bayern: SPD fällt auf 11 Prozent weiterlesen

Bayerische Abschiebungen: So dreist macht Frontal21 SPD-Propaganda für die am 1.1. geborenen Geflüchteten

Die Friedrich-Ebert-Stiftung ist ein für den Steuerzahler teures Projekt der SPD, das unter anderem den Marxismus in höchsten Tönen lobt. Ein sozialistisch-marxistisches Staatsfernsehen, das für die SPD Propaganda machen möchte, übernimmt natürlich 1:1 die Propaganda der Marxisten. Der Plan der Propagandastrategen vor der Landtagswahl: Auch AFD und CSU Wähler sollen ins Grübeln kommen, denn nun werden ja auch integrierte und „echte“ Flüchtlinge abgeschoben. Bayerische Abschiebungen: So dreist macht Frontal21 SPD-Propaganda für die am 1.1. geborenen Geflüchteten weiterlesen

BayernSPD hat ein neues Logo: Die EU-Fahne

Die „BayernSPD“ hat nichts mehr mit einer Sozialdemokratischen Partei Deutschlands in Bayern zu tun. Denn das Logo der „BayernSPD“ ist verschwunden. Es wurde durch eine EU-Flagge ersetzt.  Wer aktuell die Facebook-Seite der BayernSPDaufruft, landet damit daher nicht mehr  in Bayern, sondern  in  Brüssel. BayernSPD hat ein neues Logo: Die EU-Fahne weiterlesen

Hayalis ZDF-Traumwelt versus Bayerischer Ministerpräsident Markus Söder

Hayali vom ZDF-Morgenmagazin scheiterte  mal wieder, Fake-News als kritischen Journalismus zu tarnen. Wie immer giftete sie gegen Rechts, dieses Mal gegen unseren bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder.    Wörtlich sagte das ZDF-Gesicht:
Hayalis ZDF-Traumwelt versus Bayerischer Ministerpräsident Markus Söder weiterlesen

Terrorattacke in Manhattan – Täter rief „Allahu akbar“

Wieder einmal haben Islamisten in New York unweit des ehemaligen World Trade Centers zugeschlagen. Der Terrorist kam in einem Pick-Up Wagen und tötete mindestens 8 Menschen in einer belebten Passage. Die Zahl der Toten könnte noch ansteigen. Ob auch Deutsche oder Bayern unter den Verletzten sind, ist noch nicht übermittelt worden. Der Täter rief laut Augenzeugen „Allahu akbar“. Wir erwarten in Kürze einen Tweet des US-Präsidenten Donald Trump zu dem Vorgang. In Deutschland gab es kurz vor den heutigen Reformationsfeiertag noch Hausdurchsuchungen in der Islamistenszene.  Wir berichteten.