Archiv der Kategorie: Deutschland

Interkultureller Dialog zwischen Sinti und Roma

Aufgeheizte Stimmung: In der Ruhrmetropole Gelsenkirchen hat es  in der 30ger Zone einen interkulturellen Dialog zwischen Sinti -Familien und Roma-Angehörigen  gegeben.  Auch Anwohner beteiligten sich. Was genau bei der lebhaften Auseinandersetzung gesprochen wurde ist unbekannt.

Was heute unter Angehörigen einer mobilen Minderheit verstanden wird, hat nichts mehr mit dem traditionellem Zigeunertum und dem fahrenden Volk zu tun, dessen Werte vor allem in der verträumten Jugend in Deutschland einst hochgehalten wurden.

 

Nebenkostenexplosion durch Steuern: Sozialistische Enteignung auf breiter Front

Mit dem Baukindergeld lenken die Parteien von SPD und Union geschickt von dem Fakt ab, daß in den kommenden Jahren die Grundsteuer drastisch explodieren wird. Die Grundsteuer sind Nebenkosten, die Vermieter vollständig auf den Mieter umlegen können – die Folge: Die Warmmieten werden noch weiter in die Höhe getrieben. Das Bundesverfassungsgericht unter Ferdinand Kirchhoff, der wohl jedem sozialistischem Traum seinen Segen gibt, hat jüngst die bisherige Grundsteuer als verfassungswidrig eingeschätzt. Wird nun seitens von der Politik nichts unternommen, wird dies drastische Folgen für alle Menschen in Deutschland haben, denen nicht der Staat selbst die Wohnungen  finanziert. Man muss es zweimal* lesen, um es zu glauben. So berechnete Haus&Grund  für ein Einfamilienhaus in Berlin eine Steigerung der Grundsteuer um 833%  – in bar bedeutet das 24.810 Euro Grundsteuer pro Jahr.  Oder anders ausgedrückt über 2000 Euro pro Monat (!) Grundsteuer.Nein, das ist nicht der Mietpreis, das sind die Steuern! Nebenkostenexplosion durch Steuern: Sozialistische Enteignung auf breiter Front weiterlesen

17 Prozent! AFD erreicht bei Emnid neues Allzeithoch

Schock für die Etablierten Parteien bei einer neuen Emnid-Umfrage (1894 Befragte)! Die Union (30%) kommt zusammen mit der SPD (17%)  als große Drei-Parteien Koalition nur noch auf 47% der Stimmen, während die Rechtspopulisten der AFD mit 17% ein neues Rekordhoch erreichen. Auch die Sonstigen legen zu, sie erreichen 6 Prozent. Die FDP und die Linken kommen auf je 9 Prozent, für die Grünen würden sich 12% der Wähler entscheiden. Unverständlich ist, warum die Umfrageinstitute die Werte der CDU/CSU stets zusammen angeben. Die CSU vertritt rechtspopulistische Positionen und ist zuweilen rechter als die AFD, während die CDU unter Merkel eher grüne Positionen vertritt.

Buntland verhängt Bußgeld weil Gymnasiast nicht Moschee besuchen wollte

Urteil des Amtsgerichtes in Meldorf im Namen des Buntlandes!  Eltern eines Gymasiasten bekamen ein  Bußgeld von zweimal 25 Euro, weil sie ihren Sohn nicht in die Moschee geschickt haben.  Seitens der Schulklasse war ein Moscheebesuch verpflichtend vorgesehen. Laut Richterin Melanie B. hätten „religiösen Bezüge“ beim Moschee-Besuch  nicht gereicht, um den Sohn vom Unterricht fern zu halten.  Nicht Eltern sollen daher das Erziehungsrecht ausüben, sondern Schule und Behörden.  Dem Jungen aus der 7.Klasse  sei  die Unterstützung bzw. Besuch  einer Minaretten-Moschee zuzumuten.

221 Fragen: Bunte Verhör-Pflicht für Österreicher und Deutsche

Datenschutz ist uns wichtig. Deshalb verpflichten wir sie, persönliche Daten preis zu geben.

Sie genießen gerade den Feierabend und schon klingelt das Telefon. Eine Person will Auskunft haben und sie mit 221 Fragen aushorchen.  In welchem Land ist ihre Mutter geboren? Von wann bis wann arbeiten Sie? Wieviel Wochen machen sie Urlaub im Jahr?  Wie hoch sind die Kosten für ihre Wohnung? Welche Zeitungen der Qualitätspresse lesen sie? Sie wimmeln ab, sagen sie seien nicht interessiert. Da sagt der Anrufer: Sie sind verpflichtet Auskunft zu geben, wir sind vom Mikrozensus, Statistik Austria oder Mikrozensus Bayern.   Daraufhin legen sie auf.  Doch dann kommt ein Mahnbrief, man droht  mit Strafe. 221 Fragen: Bunte Verhör-Pflicht für Österreicher und Deutsche weiterlesen

Die neue CDU ist nun die CSU

Die CSU habe ja nur Bayern. Die CDU kann eine Landtagswahl verlieren, sie hat ja dann noch die anderen Bundesländer, in denen sie „Erfolg“ hat.  Parolen und Stimmungsmache wie diese hört man im Buntfunk. Die etablierten  Lügenmedien lassen derzeit also keinen Versuch aus, um die bayerische CSU unter Druck zu setzen. Sie lancieren eine Meldung, die behauptet, die CDU plane eine Gründung einer Bayern-CDU. Der CDU-Arbeitnehmerflügel droht demnach der CSU mit einer Bayern-CDU. Die neue CDU ist nun die CSU weiterlesen