Archiv der Kategorie: Bayern

Wahlumfrage Bayern: SPD fällt auf 11 Prozent

SPD-AbsturzWas ist nur los bei den Genossen? Will der Wähler Bayern vor Kohnen verschonen? In einer neuen Umfrage kommt die SPD auf nur noch 11% der Stimmen. Die Grünen erreichen  hingegen 15%.  Die Linken liegen bei 3%. Damit erhält die Vereinigte Bunte rund 28% der Stimmen. Die rechten Parteien hingegen kommen gut auf das Doppelte. Wahlumfrage Bayern: SPD fällt auf 11 Prozent weiterlesen

Jugend der BAYERNSPD: Gemeinsamer Stammtisch mit den Freunden brennender Autos

Ja, ne, ist klar. Mit gewaltbereiten Personen, die eine Freude daran haben, daß nun Bürgern aller Art das Auto  abgefackelt wird und die keinen Frieden mit demokratischen Parteien wollen,  hat das Breite bunte Bündnis und vor allem auch die SPD-Landtagsfraktion in Bayern nichts zu tun.  Es ist daher reiner Zufall, daß die KöniglichBayerischeAntifa ein Werbeplakat zum Download zur Verfügung stellt, auf dem die Aufschrift „Je suis Auto“ (mit Brandsymbolen) klebt und sich die Jugendorgansation der SPD, die Jusos… Jugend der BAYERNSPD: Gemeinsamer Stammtisch mit den Freunden brennender Autos weiterlesen

Empathielos: Bayernpartei schweigt über Ertrunkene

Das Mittelmeer liegt nicht in Bayern. Mit unserer vielseitigen Seenlandschaft  und dem schwäbischen Meer haben wir ohnehin bessere Alternativen.   Die Vereinigte Bunte  will jedoch, daß künftig nicht mehr über die Schönheit Bayerns, sondern  über Tote im Mittelmeer siehe Preißauszeichnung) geredet wird.  Vermutlich sollen wir  Bayern unseren Urlaub irgendwo im Niemandsland nahe Südschweden in einem  Rettungsboot verbringen  um Flüchtlingsleid nachzuempfinden.

Empathielos: Bayernpartei schweigt über Ertrunkene weiterlesen

25 Euro – Waldkraiburg zwingt Geflüchtete zur Buskarte

Der Deutsche kennt es vom bunten Staatsfernsehen. Die Zwangsgebühren. Und klar: Die Öko-Sozialisten hatten auch die Idee eines Zwangstickets für den öffentlichen Nahverkehr,  schließlich muss man das Klima schützen.  Vorerst ist es nun  vom Tisch , aber Buntland wird es weiter vorantreiben, sobald die Zeit reif ist.  Solidarität  sei schließlich Pflicht, oder anders ausgedrückt: Müssen ist bunt. Unter Solidarität wird in Mitteleuropa und in  Teilen der Türkei (dank dem deutschen Zahlmichel) etwas anderes verstanden. In Ungarn fahren ältere Menschen ab 65 Jahren beispielsweise generell umsonst, und zwar nicht nur mit dem öffentlichen Nahverkehr, sondern auch mit dem Fernverkehr. Die von der  Buntland-Regierung veräppelten Deutschen reagieren dann ungläubig und fragen bei TripAdvisor nach, ob es wirklich stimmt. Schließlich hatten sie in der Zeitung gelesen, das Orban böse sei, und das Volk unterdrücke.   Nun erfahren sie, daß Ungarns Rentner in jedem Fall sich freier fühlen können als in Buntland, da sie umsonst fahren können. 25 Euro – Waldkraiburg zwingt Geflüchtete zur Buskarte weiterlesen

SPD säuft ab: Anständige retten, Vernünftigte schauen zu

SPD-AbsturzDie Sozialdemokratie ist auf dem Rückzug, und das nicht nur in Bayern, sondern bundes- und europaweit.  Sie säuft sprichwörtlich ab. Der SPD-Zug wurde vom Bürger ausrangiert, die SPD ertrinkt nun auch zwischen dem schwäbischen Meer und dem Großen Arbersee (aktuelle Umfrage für Bayern 12%). Und wo ist nun eigentlich das Problem? SPD säuft ab: Anständige retten, Vernünftigte schauen zu weiterlesen

Bayerns Bürger: Null Bock auf Vereinigte Bunte

Wahlumfragen sind das eine, aber sie sind nicht immer verlässlich.  Wer eine Partei wählen will, gerade falls Neu- Wechsel – oder Erstwähler, wird zumindest mal nach der Partei, die er wählen will, suchen, sich informieren. Wie auch in der Marktwirtschaft, regelt die Nachfrage den Preis, sprich die Nachfrage nach Parteien treibt das Wahlergebnis am Ende in die Höhe. Wir haben uns daher mal angeschaut, wie gefragt die bayerischen Parteien bei den Wählern sind, wieviel direkt konkret sich auf den Landesseiten für Bayern informieren. Das Ergebnis ist eindeutig. Bayerns Bürger: Null Bock auf Vereinigte Bunte weiterlesen