Archiv der Kategorie: Allgemein

Herbst 2015 – ein Desaster mit Langzeitfolgen

Mitte September 2015 postete ein User namens „Dirk Neugebauer“ – allem Anschein nach ein Pseudonym – auf der damals vor ihrer Löschung stark besuchten Facebook-Seite von „Pegida“ (Dresden) einige sehr lesenswerte Kommentare. Diese Kommentare sind nicht mehr abrufbar. Die einer Bücherverbrennung gleichkommenden Maßnahmen und „Säuberungen“ regierungskritischer Wortmeldungen haben unzählige Zeitdokumente vernichtet und sie  längst im Orkus der Zensur verschwinden lassen. Herbst 2015 – ein Desaster mit Langzeitfolgen weiterlesen

Grüne erhöhen Mieter-Steuer, doch Bürger sollen mit fiktiven Mathe-Versprechungen und Mietpreisbremse hinters Licht geführt werden

Das Bunte nicht rechnen können, wissen wir, daß sie jetzt jedoch auch noch mit fiktiven Rechnungen und Zahlen Wahlkampf machen, ist  an Dreistigkeit kaum noch zu überbieten.

Auf Twitter melden die Grünen, geteilt von  „Trümmerfrauen-Verunglimpferin“ Katharina Schulze:

kathaschulze123

Und was verspricht die interaktive Karte der Grünen beispielsweise? Auf der Grünen Seite heißt es dazu:

Beispielrechnung: Mit einer wirksamen Mietpreisbremse spart eine Familie in München für eine 80 Quadratmeterwohnung in mittlerer Lage 5.098 Euro pro Jahr.

Nun, das ist keine Rechnung, auch wenn Grüne „Beispielrechnung“ davorschreiben. Das ist lediglich ein  Sparversprechen. Ein Sparversprechen, daß beim Klicken auf die Karte schon gebrochen wird, Grüne erhöhen Mieter-Steuer, doch Bürger sollen mit fiktiven Mathe-Versprechungen und Mietpreisbremse hinters Licht geführt werden weiterlesen

Die Porno-Freuden des SPD-Abgeordneten Johannes Kahrs

BAYERN IST FREI hat zwar schon öfters über Genossen berichtet, deren Bizarrometer kurz vor der Explosion standen. Wir verweisen auf Linus Förster, Miriam Heigl, Sebastian Edathy, Johannes Kahrs und andere stramme SPD-Hardcore-Beauftragte im „Kampf gegen Rechts“. Nur Ungläubige zögern noch, vor so heimeligen Wahlplakaten mit hypnotischen Lettern wie „Anstand“ oder „menschlich – ehrlich – kompetent“ andächtig nieder zu knien.

natascha_kohnen_anstand
Natascha Kohnen Methode Loreley Stimmvieh um den Verstand bringen

Dreck am Stecken zu haben läuft bei der SPD – wenn niemand hinschaut – unter der Rubrik „Folklore“.

Manche SPD-Politiker wirken nüchtern betrachtet orientierungslos. No border no nation. Die Porno-Freuden des SPD-Abgeordneten Johannes Kahrs weiterlesen

Journalismus am Tiefpunkt: Integrationsklima prima, Methode verheerend

Die Propagandisten des Merkel-Staates geizen nicht mit Wortschöpfungen und Neologismen der besonderen Art: es gibt kein Volk mehr, sondern nur noch jene, „die hier schon länger leben“.

41751620_1821023024633962_3294616713512878080_n
Robert Habeck (GRÜNE) „Es gibt kein Volk“

Aus Asyltourismus wird „Sekundärmigration“, aus Asylant „Schutzsuchender“. Nach der „Ehe für alle“ freuen wir uns jetzt über das „Integrationsbarometer„. Journalismus am Tiefpunkt: Integrationsklima prima, Methode verheerend weiterlesen