Archiv der Kategorie: Allgemein

Gefangene IS-Bräute: Wir gebären noch mehr Kalifatskrieger!

Die letzten IS-Krieger in Al Baghuz am Ostufer des Euphrat ergeben sich unter kurdischer Belagerung nach und nach. Die Männer werden irakischen Behörden übergeben und dann nach summarischem Prozess vor johlenden Massen exekutiert. Die Frauen erwarten mildere Behandlung, aber geben sich zugleich aggressiv. Einige drohen: „Wir werden noch mehr Kalifatskrieger gebären!“
Das ist bemerkenswert, da es ein Tabu und eine Achillesferse der Zivilisation anspricht, nämlich die evolutionäre und politische Strategie des afro-islamischen Ausbreitertyps. Gefangene IS-Bräute: Wir gebären noch mehr Kalifatskrieger! weiterlesen

Buntes Versagen erreicht Volkswagen

Auch Autokonzerne werden bunt und zeigen Zivilcourage i.e. weltoffenen Arsch.
Volkswagen (VW) boykottiert die AfD.
Sie begründen das mit der üblichen pseudo-popperianischen Rabulistik von Werten der „Toleranz“ und „Weltoffenheit“.
Bei VW haben das rote Niedersachsen und der tiefrote DGB einen überwältigenden Einfluss. Daher kämpft die Personalabteilung seit Jahren im Namen von Diversity und Inclusion für die Förderung allerlei Benachteiligter zu Lasten der alten weißen Männer, auf die sich die deutsche Ingenieurskultur stützte. Sogar in der Werbung setzt Volkswagen auf die „Regenbogenfamilie“, und auch beim Auflauf der Diversschaft gegen Serbien sahen wir Bevölkerungswagen am Werk. Buntes Versagen erreicht Volkswagen weiterlesen

Kiffen kann Psychosen und Halluzination auslösen

Im langen Marsch durch Institutionen, Kinderzimmer und über Asphalt haben sich die GRÜNEN gegen Sonne, Mond und Sterne (Klimawandel) und für die Legalisierung von Inzest, sexuelle Freibriefe mit Minderjährigen, Frühsexualisierung, Gender-Gaga, Fäkaldiversität, Ehe für alle und für die Legalisierung von Cannabis ins Zeug und ins Bett gelegt.

Neueste Studien zu Cannabis haben jetzt ergeben, daß Kiffen und ein vermehrtes Auftreten von Psychosen und Halluzinationen in engem Zusammenhang stehen. Kiffen kann Psychosen und Halluzination auslösen weiterlesen

Billy Six: Auswärtiges Amt wollte mich verrotten sehen, Feind war nicht Maduro sondern Maas

Die Rolle unseres Außenministers musste diesmal Sergej Lawrow übernehmen. Schon einmal bekam er den JF-Journalisten Billy Six frei, aber damals bat ihn der deutsche Außenminister darum.
Heiko Maas tat offenbar weniger als das Minimum, um Billy Six zu befreien. Petr Bystron und er ziehen sehr unvorteilhafte Vergleiche zu Guido Westerwelle und sehen bei der SPD eine Ideologisierung, die Deutschlands Stellung in der Welt untergräbt.
Auch der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) mochte sich nicht für Six einsetzen, da er in der falschen Zeitung schreibt. Billy Six: Auswärtiges Amt wollte mich verrotten sehen, Feind war nicht Maduro sondern Maas weiterlesen

Wem gehört die Straße? Türken und Araber stürmen Alexanderplatz – Polizei rückt mit Großaufgebot an

Die zur Zeit tief im grünversifften Amigo-Sumpf stapfende Katrin Göring-Eckardt (GRÜNE) hatte es im Chaos-Jahr 2015 nicht erwarten können, bis Deutschland endlich bunter wird.  KGE hat es geschafft: Deutsch-Buntland ist geflutet von Schleuserbanden, alimentierten Messermännern, afrokoranischen Testosteronbombern, Vergewaltigern, afrikanischen Drogendealern, Schläfern, Gefährdern und Asylprofiteuren. Indessen baut die als extrem brutal konnotierte nigerianische Mafia – auch bekannt unter dem Namen „Schwarze Axt“ – ihr Netzwerk in Deutschland fast ungestört auf. Wem gehört die Straße? Türken und Araber stürmen Alexanderplatz – Polizei rückt mit Großaufgebot an weiterlesen

EU-Kommission: UN-Migrationspakt bindet EU-Gesetzgebung


Gemäß einer Stellungnahme des Juristischen Dienstes der Europäischen Kommission vom 1. Februar 2019 ist der in Marrakesch unterzeichnete und von der UNO-Vollversammlung angenommene UNO-Migrationspakt rechtlich verbindlich. Insbesondere ist die Gesetzgebung der Europäischen Union an ihn gebunden. Dies gilt unabhängig davon, dass einige Mitgliedsstaaten den Beitritt zu dem Pakt verweigert haben. Und natürlich unabhängig davon, was Politiker wie der CDU-Rechtsexperte und designierte Bundesverfassungsrichter Stephan Harbarth bei der Diskussion im Bundestag dem Hohen Haus höhnisch ins Gesicht logen. EU-Kommission: UN-Migrationspakt bindet EU-Gesetzgebung weiterlesen

52 Schulkinder dem Feuer geweiht, Afro-Italiener wollte Ertrunkene rächen

San Donato Milanese, 20. März 2019

In der Nähe von Mailand hat ein italienischer Staatsbürger mit afrikanischen Wurzeln gestern 52 Schulkinder und drei Lehrer in einem Schulbus entführt und das Fahrzeug dann in Brand gesteckt.

Erst das beherzte Eingreifen der Polizei konnte den Senegalesen in seinem Plan stoppen, ein Massaker an zwölfjährigen Schulkindern zu verüben.
52 Schulkinder dem Feuer geweiht, Afro-Italiener wollte Ertrunkene rächen weiterlesen

Bunte Selbstgerechtigkeit inspiriert neue Terroranschläge

In Mailand demonstrierten neulich Medienberichten zufolge über 200.000 Menschen ihre moralische Überlegenheit, indem sie gegen die „rassistische“ Politik von Matteo Salvini und für Einlass aller Schutzbedürftigen demonstrieren. Zur Rechtfertigung dienten sowohl allerlei esoterische bis asoziale Sprüche als auch der Verweis auf heilige Ratschlüsse höchster RichterpriesterInnen. Bunte Selbstgerechtigkeit inspiriert neue Terroranschläge weiterlesen

DFB genderneutral unter Regenbogenflagge gegen Serbien

Vor 20 Jahren begann die völkerrechtswidrige humanitäre Intervention gegen Serbien, aus der ethnisch homogene Zwergstaaten entstanden, was der EU nicht ungelegen kam. Die Zwergstaaten bleiben von EU-Transferzahlungen abhängig, und ihre serbischen Minderheiten fliehen heim in ihr Zwerg-Reich.

Aus Anlaß dieses kunterbunten Jubiläums läuft Jogis Diverser Fußball-Bunt (DFB, „The Diversschaft“) heute gegen die russland-affin orthodoxen Serben auf, um ihnen die westlichen Werte ans Herz zu legen. DFB genderneutral unter Regenbogenflagge gegen Serbien weiterlesen