BILD-Merkel: Hinter Corona-Demos steckt Putin

Leitmedien wollen mal wieder Russland und Rächz als verbandelten Staatsfeind etablieren. Lügen in dieser Richtung kamen in letzter Zeit mehrfach von BILD. Der „Verfassungsschutz“ dementierte beispielsweise, als BILD behauptete, er überwache RT. Zugleich erlitt die EU-Fachstelle für Desinformation (EUvsDisinfo) mit ähnlichen erfundenen Vorwürfen Schiffbruch, und in diesen Tagen erweisen sich in den USA die Russland-Hexenjagden von Eselspartei und Tiefenstaat gegen Präsident Trump endgültig als ein von Obama und Umfeld wider besseres Wissen orchestrierter Staatsstreich-Versuch, bei dem nicht nur die Behauptung einer Kollusion Trumps mit Russland sondern vielmehr auch die Behauptung russischer Wahlkampfeinmischung sich als erlogene Verschwörungstheorie erwiesen hat.
Nun kolportiert Bild, Merkel verdächtige Putin, die Corona-Demos orchestriert zu haben. Gerüchte wie das, was BILD in Umlauf gesetzt hat, werden bereitwilig verbreitet. Aber die Leser mucken auf. Im Forum wird gefragt:

Wenn „führende Köpfe“ (Laschet, Lindner usw.) laufend öffentlich erklären, dass sie die „Maßnahmen“ für deplaziert halten – wieso bedarf es dann eines Herrn Putin, um hier Demonstrationen auszulösen? Schwachsinn – wenn ich z.B. Gastronom bin, meine Lebensgrundlage gefährdet sehe, und mir dann ein Herr L. versichert, das wäre alls völlig unnötig … also ich bedürfte keines Herrn Putin, um wutentbrannt auf die Straße zu rennen!

Anhaltspunkte für russische Anstiftung sind nicht erkennbar, aber immerhin sind Rächzpopulisten auf den Demos gut sichtbar. Die Verortung der Gesundheits-Sabotage als rächz etabliert sich immer fester. Entgegenstehende Informationen wie z.B. die Panne der Bezler von ZDF Heute, die versehentlich Linken die Kamera ins Gesicht hielten und Prügel bezogen, werden im gleichen Merkur-Artikel verschwiegen.
Während die Russland-Hysterie in den USA abklingt, hat dort eine dem gleichen Regiebuch folgende China-Hexenjagd angehoben. Auch bei dieser Kampagne haben sich in Deutschland besonders die BILD und die CDU-nahen Transatlantiker bis hin zum Münchhausener Merkur Aluhüte aufgesetzt.
Auch die rächzpopulistische Szene ist für dergleichen bisweilen empfänglich, wie Jubel über das Hisbollah-Verbot und über die Ermordung eines iranischen Politikers zeigte.  Auf die Dauer werden hier jedoch nur Zeichen für eine Strategie der Spannung gesetzt, die früher oder später dazu dienen, Patrioten als Fünfte Kolonne auszugrenzen.

Anhang

Wer am lautesten „Haltet den Dieb!“ ruft, ist vielleicht der Dieb. Einiges spricht dafür, dass die aktuelle China-Kampagne der USA als Begleitmusik für einen amerikanischen Biowaffen-Angriff auf China vor dem Frühlingsfest 2020 vorbereitet war.
Westliche Leitmedien und Desinformations-Fachstellen stiften in Russland im Zusammenhang mit CoViD-19 offenbar genau in der Weise Unruhe, wie sie es umgekehrt Russland hierzulande nachsagen.
Ob im Fall Skripal, in Sachen Chemiewaffenangriffe in Syrien oder jüngst der Corona-Hilfe für Italien: Wenn die westliche Wertewelt Russland als Schuldigen ausmacht und ohne Beweise medial an den „Pranger“ stellt, führt die Spur oftmals nach London.
Corona-Virologe Christian Drosten verzweifelt an der Dysfunktionalität unserer Wahrheitssysteme.
BILD versucht auch mit Schlagzeilen wie „Russland überholt Spanien bei Corona-Zahlen“ zu punkten. Dabei hat Russland 2000 Tote und Spanien 30000. Russland hat lediglich beim Testen und Behandeln Rekorde erzielt und traut sich daher, manche Schrauben wieder zu lockern (und andere weiter anzuziehen).
Deutschland muss auch den anderen EU-Staaten in der Corona-Krise wieder auf die Beine helfen. Diese Verpflichtung ergebe sich aus dem Status als Export-Nation, mahnt Angela Merkel aus gegebenem Anlass.
Facebook-Zensoren machen traumatische Erfahrungen. Zuckerberg muss 52 Millionen USD Entschädigung zahlen.
In einem Stockholmer Vorort kam es zu einer Massenschlägerei und Schießerei bei McDonald’s.
So ganz uneinig sind sich die Virologen bezüglich CoViD-19 nicht.
Aktuelle Studien wollen die Nutzlosigkeit von Chloroquin bei CoViD-19 bewiesen haben.
China riegelt gerade wieder zwei Städte ab, weil es dort vereinzelt zu CoViD-19-Fällen kam.

4 Gedanken zu „BILD-Merkel: Hinter Corona-Demos steckt Putin“

  1. Nein, Merkel glaubt nicht, Putin stecke hinter unseren Protesten. Merkel ist nicht blöd, Merkels Wähler, BILD-Leser da schon eher. Oder verkauft eine Machtgierige Elite Merkel-Wähler und BILD-Leser für blöd?
    Russland-Hysterie, („US elites use Russiagate playbook to blame china and promote hostility.“) und China-Hexenjagd sind Mittel, das Volk „bei der Stange zu halten“. Wem Durchblick fehlt, lässt Gefühl entscheiden. Bei Corona fehlt es vielen, wenn nicht allen an Verstand, mir ganz gewiss. Was BIF auf VK zitiert, scheint symptomatisch:

    Wie WHO-Gensek Tedros sagte: „Wenn Ihr mehr Leichensäcke wollt, dann politisiert das Virus!“

    Politik ist die Kunst, Gegner zu diffamieren. Schriftgelehrte wie Floydmasika diffamieren Gegner anhand ihrer Infos. Floydmasika diffamiert weniger, er entlarvt die Machenschaften der Mächtigen.

    Wer wie Floydmasika neben Lesen auch Schreiben kann, ist als „intellektueller Eierkopp“ reich an Wissen, arm am Beutel. Floydmasikas Beiträge, untermauert mit Links, beweisen ihn gleichsam als „Ritter ohne Fehl und Tadel“. Jeder Beitrag von Floydmasika mit aufwändiger Lektüre aller Links hat meinen Horizont als „intellektueller Eierkopp“ erweitert. Wissen steigt, Einfluß schwindet. Machtlose Clows wie Priols „Neues aus der Anstalt“.

    Steigert sich Kakophonie von Krise zu Krieg, dann „feste druff“ auf den „Allbösen Feind“. Derzeit „Patrioten“, meint Floydmasika. Sind wir die „patriotischen Europäer zur Verteidigung des Abendlandes“ oder kämpfen wir patriotisch in Deutschland gegen den Virus? Wie anders auf, auf zum Kampf als mit Merkels Mitteln der Macht? Asyl-Forderer gab es, gibt es in Mengen. Die konnte man sehen, merken, spüren. Wenige lehnten die ab, viele warfen Willkommensküsschen. Jetzt verbreiten sich Viren, weder zu sehen, später zu spüren – vielleicht. Jetzt heißt es von Rechts, Flüchtlinge raus, Viren rein? Masken runter? Masse Mensch auf den Marienplatz? Verstehe das, wer will und kann!

    Schon mehren sich Stimmen, Merkel für ihre fünfte Amtszeit zu küren, weil Reproduktionzahl „R“ und Zahl „N“ der Neuinfektionen runter gehen. Bei Seuchenbefall riegeln chinesischen Diktatoren die 4,5 Millionen Stadt Jilang einfach ab. Hierzulande streiten sich Datenschützen über eine APP, Infektionsketten besser verfolgen zu können. Wenn Merkels und BILD Hetze für Blöde mein Leben Corona frei verlängern helfen, soll mir die idiotische Propagandapolitik gleich sein. Wenn virulente Verbreiter bei Demos mit Gebrüll ohne Masken neue Seucheninfektionen schneller steigen lassen, als Tester positive Treffer abarbeiten können, dann wären solch vorgebliche „Patrioten“ besser mit Wasserwerfern auseinander getrieben worden.

    Wie können mir nur als 72jährigem APO-OPA solch autoritär paternalistische Gedanken kommen?

  2. Covidioten: Die Pandemie der Infantilität

    „Die Frage, die mich aber bei all jenen umtreibt, die sich überhaupt und allgemein ereifern, ist: Gegen was genau wird eigentlich protestiert?
    Dass man vorübergehend auf massenweisen Körperkontakt außerhalb der Familie und Partnern verzichtet? Dass man sich die Hände waschen soll? Was kommt als nächstes? Grundrecht darauf, jemand ins Gesicht zu husten und zu spucken? Grundrecht auf Nutten ohne Gummi? Grundrecht Urinieren in öffentlichen Gebäuden?“

    https://www.heise.de/tp/features/Covidioten-Die-Pandemie-der-Infantilitaet-4721153.html

    p.s.:
    Dass bei Heise ein so gepfefferter Beitrag erscheint, wundert mich.

  3. Ein New Yorker Arzt und ein Französischer haben mit Chloroquin 100% Erfolg gehabt.Ein Patient
    in Frankreich starb-er hatte das Medikament nicht genommen…allerdings muss man noch andere Medikamente geben und schon zu Anfang!
    Die „ausversehen“ von der WHO veröffentlichte und sofrt zurückgezogene Studie wurde mit Chloroquin allein und nur bei Schwerstkranken angewendet.Völlig sinnlos.Wenn man das Medikament falsch einsetzt wird es auch kaum helfen.

Kommentar verfassen