Grüne – FFF: „Eklig weisse Mehrheitsgesellschaft“

Mit deinen Zwangsgebühren für den Staatsfunk von ARD und ZDF werden grünbunte Propagandasendungen auf Funk finanziert. So kann Sarah-Lee Heinrich (Grüne Jugend) gegen die weiße Mehrheitsgesellschaft agitieren. Zu wenig People of Colour seien auf den Demos. „Max und Moritz“ sind das Problem, aber natürlich auch konkret die weiße Greta. Sie seien eklig.

Hier die ganze Propagandasendung, mit dem Zeigefinger aufs Hirn „geschossen“:

Übrigens: Die Grünen sind für die weisse Mehrheitsgesellschaft wählbar. Listenplatz Bunt.

Auch von Luisa Neubauer und Carola Rackete sind wir ähnliche Aussagen über den Kampf gegen den sündhaften Wohlstand der Alten Weißen Männer gewohnt, der im Zentrum der Bewegung steht. Dass immer gegen das „Patriarchat“ d. h. Abendland gekämpft wird, erschließt sich ohnehin für jeden, der lesen oder hören kann. Das Kinder-Sturmgeschütz Bento dokumentierte erst gerade, dass 70% der Klimakämpfer weiblichen und 100% der Klimaleugner männlichen Geschlechts seien. Neu an den Aussagen der grünen Vordenkerinnen ist der Fokus auf die Rasse. Ihnen fällt erstmals auf, dass nicht nur das klimasündige kapitalistisch-abendländische Patriarchat sondern auch der Widerstand dagegen eine ethnisch homogen weiße Veranstaltung sei. Letztere Beobachtung trifft sogar zu. Kaum eine Veranstaltung ist sooo deutsch und sooo provinziell und zudem sooo eklig wie ein Parteitag der GrünInnen.

9 Kommentare zu „Grüne – FFF: „Eklig weisse Mehrheitsgesellschaft““

  1. Und die wundern sich dann, wenn “ alten weißen Männern“ der A…, vor Wut platzt. Das ist dann Rassismus, den es zu verfolgen und zu bestrafen gilt. Mit Knast. Das hier ist der Bürgerkrieg, der momentan eher noch verbal geführt wird. Abgesehen von der schwarzrotbunten Fantifa, die gern schon mal das eine oder andere Auto und Haus anzündet oder über Wehrlose herfällt. Die Uhr tickt. Die einzigen, die das begriffen haben, sind unsere Landwirte. Die fahren schon mal mit dem Trecker gegen “ die da oben“ los. Folgen wir ihnen. Mit dem PKW, mit dem 40-Tonner. Legen wir den Kommunistenladen einfach lahm. Organisieren, losfahren, blockieren. Dann ist bald Schicht mit diesem Verbrecherstaat.

    Liken

  2. Sich Immer waschen muessen ist halt eklig fuer manche. Kriegen die Neubuerger beim Integrieren eigentlich die Funktion von Sanitaeranlagen erklaert? Oder IST das die Integration?

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.