Woran erkenne ich den Faschismus? Jugoslawien und andere linke Lügen.

Mit einer ätzenden Pentranz hämmerten die meinungsbestimmenden Massenmedien dem Publikum vor den Wahlen in Thüringen gerneralstabsmässig die Botschaft vom Gerichtsurteil über Björn Höcke (AfD) in Köpfe, wonach dieser vogelfrei als „Faschist“ bezeichnet werden dürfte.

Heute beschäftigte sich Ulfried auf unserem Partner-Blog CONSERVO mit diesem kontroversen Diktum.

Woran erkenne ich den Faschismus?

  1. aggressiv gegen fremde Völker – hegemonial machtstrebend…(…)

Es sind genau diese Leute, die derzeit mit Fingern auf AfD und uns rechte Bürger zeigen und ungeniert ihren Feldzug gegen uns rechte Bürger und unsere deutsche Nation durchziehen.

Dabei ist es schon so weit, daß sie ihre mutmaßlichen Verbrechen ungeniert und rechtlich ungehindert aussprechen dürfen wie Daniel Cohn-Bendit zu seinen Kindes-Mißbräuchen oder dieser „Mensch“ hier, der seine Schandtat unbehelligt zugibt.

Ex-Kanzler Schröder gesteht Kriegsverbrechen, ist eine kurze (Minuten-)Sentenz, doch die hat es in sich. Bitte anschauen und verbreiten:

https://www.youtube.com/watch?v=ydLINQBOF1U

Kein Gericht verurteilt ihn wegen dieses Völkerrechtsbruchs! Grundgesetzauszug:

Artikel 26 Verbot eines Angriffskrieges

Tausende Zivilisten wurden ermordet, verletzt, obdachlos, zu Waisen und Witwen. Doch Schröder darf darüber schwadronieren, unbehelligt vom deutschen „Rechtsstaat“.

Monitor brachte einen fast unbeachteten Bericht über das NATO-Kriegsverbrechen gg. Serbien unter dem Titel:

„ES BEGANN MIT EINER LÜGE“

Diese Fakten sind ungeheuerlich:

EINE EUROPÄISCHE HAUPTSTADT WIRD VON NATO UND DEUTSCHLAND ANGEGRIFFEN (https://www.youtube.com/watch?v=_VYqul0P6pE)

Der serbische Rundfunk meldete an diesem Abend:

„Guten Abend, meine Damen und Herren. Die feindlichen Aggressoren, die Nato-Luftstreitkräfte, haben gegen 20 Uhr erste Raketenangriffe auf unser Land ausgeführt. In einer ersten Welle der Aggression gegen unser Land hat die Luftwaffe heute Abend Ziele in Priština, Kuršumlija, Užice, Danilovgrad, Novi Sad, Pančevo und Podgorica beschossen.“

800px-Tomahawk-launch
NATO-Angriffskrieg auf Jugoslawien Jugoslawien-Krieg 1999 (Wikipedia)

Das muß man sich mal vorstellen – mitten in Europa?

Zitat:

„Es war tatsächlich ein Krieg, nicht einfach ein Konflikt oder eine Operation. Zwischen zwölf- und fünfzehntausend Menschen kamen ums Leben zwischen diesem 24. März 1999 und dem 12. Juni, als Nato-Truppen die umstrittene serbische Provinz Kosovo besetzten. Ungefähr 500 Zivilisten wurden Opfer der Luftschläge – versehentlich, denn eigentlich sollten nur militärische Ziele getroffen werden. (…).“ Zitatende

Diese Leute zeigen heute mit Fingern auf deutsche Patrioten, verfälschen und verschleiern die Historie und schicken jetzt sogar Kinder auf den Marsch für ihre mehr als krude Gesinnung.

Und solche Typen dürfen heute – dreißig Jahre nach dem Mauerfall – Björn Höcke als Faschisten bezeichnen!?

Wo bleibt die vierte Gewalt (Medien) im Staate? Gibt’s die noch? Wann wird dieser Prozess endlich geführt(?): http://www.ag-friedensforschung.de/themen/NATO-Krieg/anklage-euro-trib.html

Ich erinnere an den Beitrag:

Deutscher: „Habe in Afrika Kinder erschossen, sie sind dort nichts wert“  (https://conservo.wordpress.com/2019/08/19/deutscher-habe-in-afrika-kinder-erschossen-sie-sind-dort-nichts-wert/)

Ich verwende ungern Links, doch hier tue ich das zum Beweis dessen, was ich hier schreibe.

Erinnert sich auch noch wer an die „Heldentat“ eines Oberst Klein in Afghanistan?

Wer ist für all diese Taten verantwortlich? AfD, rechte Bürger?

Das müssen doch wenigstens Einige im Land begreifen. Warum lassen sich Patrioten in den Medien immer wieder vorführen, statt intelligent anzugreifen?

Wir lassen uns unsere Geschichte zerstören, unsere Jugend und Kinder verderben, unsere Land mitsamt Industrie, Kultur und Christentum zerstören und die Masse macht mit.

Bert Brecht:

Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch.

Packen wir an, oder warten wir ab? Amboß oder Hammer sein?

Es sind die einfachen Menschen die das ändern können.

EIN EINFACHER GLÄUBIGER MANN HAT DIE ARCHE NOAH GEBAUT; WELTLICHE SPEZIALISTEN DIE TITANIC!

NOCH SIND WIR DAS VOLK.

Ulfried

www.conservo.wordpress.com     4.11.2019

4 Gedanken zu „Woran erkenne ich den Faschismus? Jugoslawien und andere linke Lügen.“

  1. Der Artikel bringt Licht in meine dunkle Seele, ich kann es nicht mehr ertragen was passiert!

  2. Weitere Infos:
    https://luegenpresse2.wordpress.com/nato/

    Sehr int. der Artikel der ZEIT!

    Jugoslawien vor dem Krieg 1988(oder Deutschland heute?)-Überfälle auf alte Leute, Vergewaltigungen, Mord, Schändung von Gräbern und Kulturdenkmälern, Umbenennung von Straßen und Schulen, Verfälschungen der Volkszählungen und so fort.— 450 neue Moscheen sollen in den vergangenen Jahren gebaut worden sein, eine der größten ausgerechnet in der kroatischen Hauptstadt Zagreb
    http://www.zeit.de/1988/09/die-zeitbombe-tickt-auf-dem-amsfeld/komplettansicht

Kommentare sind geschlossen.