Bunt entlarvt sich selbst: Sozialismus sei neue Mitte

Der Staatsfunk behauptet:
Links ist die Neue Mitte. Ramelow sei der Kretschmann des Ostens.

Wir stellen richtig: Nein. Bunt, Sozialismus und Linkspartei ist nur EURE alte und neue Mitte. Nicht unsere.

Denn Sozialisten leben auf Kosten anderer. Wo früher Stalin oder Ceaucescu den Leuten den letzten Cent und das letzte Nahrungsmittel aus der Tasche raubten, für das Kollektiv, tut es heute auf moderne Art und Weise der Staatsfunk. Also nicht auf christlichen Wege – Spenden erbitten – sondern auf Sozialistischem. Und der lautet Zwang. Daher Zwangsgebühren. Und ja: Zwangsgebühren könnt ihr Erpressen. Aber die neue Mitte könnt ihr nicht erzwingen. Auch nicht mit Zensur und Denkverboten.

3 Gedanken zu „Bunt entlarvt sich selbst: Sozialismus sei neue Mitte“

Kommentare sind geschlossen.