Waffen ruhen an türkisch-syrischer Grenze

An der Grenze zwischen Türkei und Syrien ruhen die Waffen. US-Präsident Donald Trump feiert dies als einen Erfolg seiner Diplomatie.

Tatsächlich war sein Außenminister gerade in der Türkei zu Besuch und drängte auf diesen Waffenstillstand.
Zugleich haben aber andere, die Trump nach wie vor nicht nennt, die vermutlich wichtigeren Schritte gemacht.
Die syrische Armee nahm mit Unterstützung kurdischer und russischer Einheiten blitzschnell eine Reihe von Grenzposten ein, womit letztlich auch das Ziel der türkischen Operation erreicht wurde.
Dabei übernahmen russische Soldaten quasi warme Betten amerikanischer Soldaten und fanden in den zurückgelassenen amerikanischen Soldatenunterkünften Gemälde russischer Flaggen und andere Gegenstände, die auf eine freundliche Haltung der Amerikaner gegenüber ihren Nachfolgern hindeutet.

Vor Ort in Syrien hatte man ja auch schon lange halbwegs freundlich zusammengearbeitet, und man kann davon ausgehen, dass die dortigen Soldaten nicht in der wertewestlichen Blase lebten und daher durchaus ähnlich wie Trump für den Rückzug und die Übergabe waren.
In der Rede von Trump kommen zwar Damaskus und Moskau nicht vor, aber indirekt drückt Trump Dankbarkeit dafür aus, dass jetzt andere das Vakuum füllen.
Ferner erklärt Trump, diese schnelle Befriedung Syriens habe ein unkonventionelles Vorgehen erfordert, zu dem nur jemand wie er in der Lage sei.
Zweifellos wäre jedes offiziell koordinierte Vorgehen von der wertewestlichen Blase zerredet worden.
So erfahren wir erneut in eindrucksvoller Weise, warum Trump gewählt wurde.

3 Kommentare zu „Waffen ruhen an türkisch-syrischer Grenze“

  1. Als Trump Präsident wurde musste er erstmal sehen wo seine NWO-Widersacher sitzen, egal welcher Partei !
    Und das weiss er nun und kann dementsprechend handeln.
    Erst sah es Wirre aus was er gehandhabt hat, aber nun macht er tatsächlich Dampf in den Köpfen der Politlakaien der NWO-Freaks !
    Allerdings sollte er zusehen dass er nicht Gemeuchelt, Verunfallt oder Geselbstmordet wird wie z.B. Lincoln und Kennedy.
    😉

    Gefällt 2 Personen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.