Explosive Stimmung in Griechenland. Schutzsuchende besetzen Athener Bahnhof

Explosive Stimmung in Griechenland. Die Szenen erinnern an den Bahnhof von Budapest 2015 als Angela Merkel großherzig und humanitär entrückt alle Schleusen für über eine Million rabiate Teilhabe-Willige weit ins Siedlungsgebiet der Schutzlosen öffnete.

e2offrlal7ouddxum
Athen Bahnhofsbesetzung durch Migranten

Nun besetzen in einer neuen Welle wieder Raketentechniker und weitere Fachkräfte den Bahnhof in Athen. Nötigung zur See, zu Wasser und zu Land. Die Bundespolizei versucht schon seit Wochen eine große Zahl an Fachkräften, die per Flugzeug via Griechenland nach Deutschland mit häufig gefälschten Papieren unterwegs sind, an deren Weiterflug ins Gelobte Land zu hindern.

bildschirmfoto-2019-04-07-um-17.33.47.png
Griechenland 6.4.2019 Tumulte durch Migranten. Frauen mit Kopftüchern attackieren griechische Polizei screenshot

Gleichzeitig halten terrestrische Nötiger Kinder in Kameras, um sich mit Kindern als Geisel und Schutzzschild den Weg durch Sperren der griechischen Polizei in das noch nicht hinreichend islamisierte Deutschland zu erzwingen.

Bildschirmfoto 2019-04-07 um 17.33.39
Griechenland 6.4.2019 Migrantinnen attackieren griechische Polizisten

Das Video zeigt, wie nicht nur Männer sondern auch Frauen in Kopftüchern griechische Polizisten miltant attackieren:

Derweil wird die „Mission Lifeline“ mit dem Lew-Kopelew-Preis ausgezeichnet. Der tote Lew Kopelew kann sich angesichts des Unwesens der Schleuserflotte von Kardinal Marx gegen seine Instrumentalisierung nicht mehr wehren.

56536121_2044453432515350_4722564194061254656_n
Balkanroute 2019 Quelle: Pegida Hungary

Auf „Indexexpurgatorius“ findet sich folgender Beitrag zu den Umtrieben von Migranten in Griechenland:

Moslem Krieger besetzen Athener Bahnhof, sie wollen ins gelobte Land

„Die Situation in Griechenland ist außer Kontrolle. Die Moslem-Armee, die seit Jahren ganze Gebiete des Landes besetzt hat, die von den Medien als „Flüchtlinge“ bezeichnet wurden, stürmte die nördliche Grenze und verursachte in mehreren Städten Unruhen.

Islamische Gruppen besetzten den Athener Hauptbahnhof und blockierten den Schienenverkehr:

Sie fordern, nach Thessaloniki transportiert zu werden, von wo aus sie weiter in den Norden fahren. Italien und Deutschland im Fadenkreuz.“

 

Während in Griechenland die Wogen hochaggressiver Bereicherer hochschlagen, steigt der Pegel der Weltmeere durch die vielen Krokodilstränen der Schleuser-Flotille von Kardinal Marx:

Der „Focus“ schlägt am 7.4.2019  in Vertretung der Seenötiger Alarm vor dem Klabautermann:

Rettungsschiff «Alan Kurdi»

dpa

„Die deutsche Hilfsorganisation Sea-Eye hat dringend eine Lösung für ihr Schiff mit geretteten Migranten gefordert. Wegen der Blockade auf dem Mittelmeer müssten die Menschen „unhaltbare humanitäre Bedingungen ertragen“, erklärte Sprecherin Carlotta Weibl am Sonntag in Rom. „Sie müssen teilweise draußen an Deck schlafen und sind Wind, Wellen und Kälte ausgesetzt. Ein nahender Sturm wird die Menschen in große Gefahr bringen.“

Das Schiff „Alan Kurdi“ hatte am Mittwoch 64 Migranten vor Libyen aufgenommen. Nachdem die Regensburger Organisation in Italien keine Erlaubnis zur Einfahrt bekommen hatte, fuhr das Schiff erneut Richtung Malta. Ein Sprecher der Regierung in Valletta sagte am Samstag lediglich, die Lage werde beobachtet.

 „Unsere Vorräte sind bald verbraucht. Wir können diese Situation nicht viele Tage aufrecht erhalten und brauchen Trinkwasser und Essen“,

sagte Sprecher Gorden Isler am Samstag. Auf einem Video war zu sehen, wie Menschen in Wärmefolien gehüllt auf Deck schlafen.“

Dänemark verspürt aktuell die Folgen unkontrollierter Zuwanderung. Am Samstag führte importierte Bandenkriminalität zu bewaffneten Konflikten, die Tote und Verletzte forderten.

Was Kerosina Schulze (GRÜNE) nicht davon abhielt, für ein gemeinsames Foto-Shooting mit Ex-US-Präsident Obama nach Berlin zu düsen und wieder mal eine katatypische Schleimspur zu hinterlassen. Kerosin Kata ließ es sich nicht nehmen, sich im Blitzlichtgewitter mit Barack Hussein Obama mit der „Ghetto Faust“ ablichten zu lassen. Die Drohnen-Toten lassen grüßen.

Obama & Katharina Schulze
Quelle: FB K.Schulze

Apropos GRÜNE: in Norwegen formiert sich Widerstand gegen die GRÜNE Steckdosen-Politik. Um für Deutschland Strom zu erzeugen, zerstören deutsche Stromkonzerne in Norwegen Flora und Fauna, um mit Windrädern für Deutschland norwegische Vögel und Wälder zu massakrieren.

Signifikant ehrlicher als die umfragenbesoffenen GRÜNEN äußert sich Sahra Wagenknecht (DIE LINKE) über die „Lügen und Diffamierungen“ in der Migrationspolitik in ihrer Partei:

„Andersdenkende müssen nicht unbedingt Nazis sein.“

Auch Christian Lindner (FDP) zeigt sich irritiert angesichts des Klima-Hypes und kritisiert die „Heiligsprechung von Schulschwänzern“ durch die GroKo.

Dr. Alexander Gauland (AfD) spricht in der Migrationsfrage ebenfalls Tacheles:

„Afrika kann und muß sich selber helfen“

Kardinal Marx dagegen überholt DIE LINKE und PRO ASYL links. Laut „Kirche & Leben“ postuliert der Kardinal:

„Kardinal Reinhard Marx hat die Arbeit von Seenotrettern im Mittelmeer gelobt und die Politik der europäischen Staaten kritisiert. Anders als früher scheine das Mittelmeer heute „vor allem ein Raum der Abschottung“ zu sein, sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz am Sonntag in Bonn. „Die staatliche Rettung wird zurückgefahren und die nicht-staatliche Rettung blockiert.“ Weil die Staaten Europas „bislang keine Lösung gefunden haben, bleibt das Engagement der Seenotretter unverzichtbar“, so Marx weiter.“

links:

https://www.epochtimes.de/blaulicht/daenemark-ein-toter-und-vier-verletzte-nach-schuessen-a2847973.html

https://www.zaronews.world/zaronews-presseberichte/neue-migrantenwelle-bulgariens-verteidigungsminister-haelt-3000-soldaten-bereit/

 

7 Kommentare zu „Explosive Stimmung in Griechenland. Schutzsuchende besetzen Athener Bahnhof“

  1. Glücklicherweise geht die Geburtenrate in islamischen Staaten massiv zurück. Bitte googeln „Geburtenrückgang islamische Staaten“. Um der Islamisierung zu begegnen, ist in Europa eine Stärkung des Christentums durch eine charismatische Erneuerung nötig. Mehr dazu auf meiner Internetseite (bitte auf meinen Nick-Namen klicken).

    Liken

    1. Wenigstens bist du kein Anti-Negrit.
      Denn für die kommenden Jahre sind nach UN-Migrattenplan für’s kunterbunte Land 192 Millionen dieser christlich-negroiden Steinzeit-Viecher vorgesehen.

      Liken

  2. Diesem Marx muss man langsam mal seine Erträge aus dem Hitlerkonkordat streichen. Dieser volumiöse Kirchenfürst erhält 12500 € /Monat, dazu Kleidung, Verköstigung,Wohnung (Gehoben),Fuhrpark mit allen Nebenkosten, Sozial-und Krankenversicherung und dazu später üppige Pension. Der Führer hat das 1933 als Konkordat so verfügt, damit ihm die Pfaffen nach dem Mund reden. Adenauer fand das nützlich und hat es beibehalten. Seine Enkelin Merkel profitiert von diesen Aasgeiern des Glaubens.

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

von humanitärem Schwindel – auch in Gaststätten und Hotels!

%d Bloggern gefällt das: