Wahrheit geschnitten: Das Video im Fall Magnitz

Ist das veröffentlichte Video im Fall Magnitz geschnitten bzw. bearbeitet worden?  Eine Analyse auf Youtube legt dies nahe.

Die Märchemnmedien warfen auch im Fall Magnitz aus dem Glashaus mit Steinen.
Alexander Wendt arbeitet schön heraus, wie sie dem Haltungsjournalismus im Geiste von Georg Restle und Claas Relotius treu blieben, wohingegen die AfD sich trotz aller Kommunikationsdefizite noch halbwegs im Griff hatte.

2 Kommentare zu „Wahrheit geschnitten: Das Video im Fall Magnitz“

  1. Verhindert mit einem guten Statement?
    Nein, mit dem vollständigen Video wird verhindert.

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.