Mit Polit-Idiotie zur Kriegs-Hysterie

rauscher1.jpg

Brennende Autos und Barrikaden, Tränengasschwaden, Blaulichtgewitter, Massenaufstände, gebrochene Knochen, blutige Köpfe, naiv junges Buntvolk im Sturm auf Versammlungen, mordende Messermänner, schießende Allah u Akbar Kämpfer, fallende Aktien, Aufstand im Knast, salbadernder Papst und Präsident…. wo soll das enden?

Was Prof. Rauscher sagt, geht Patrioten runter wie Öl. Mein Münchener Freund Cand. Ing. Alfred Röck rockt in einem Beitrag Heilig Abend die Leser. Niemand widerspricht dem Meister, der akribisch die Bevölkerungsentwicklung kalkuliert. Prof.  Heinsohn berechnet anhand „überzähliger Söhne“ einen Kriegsindex. Pirincci weist unermüdlich polit-idiotische Ideologen in ihre Schranke.

Dieser Blog gibt Cand. Ing. Alfred Röck Raum und Stimme außerhalb der Facebook-Blase, wo Alfred unermüdlich und kaum kommentiert sein erstaunliches Faktenwissen veröffentlicht.

Alfreds schaurige Botschaft zum Fest

Vors. Club Voltaire München 1994 [ALT-LINKE, Ing. Philosophen]: Prof. Rauscher liegt völlig richtig mit dem statement: „Aller 2,2 Mrd. Muslime Auftrag ist es, die Weltherrschaft des Islam zu errichten!“ Wer könnte das bestreiten ?
– – Jüngst sagte der Vors. von DiTiB: „natürlich wollen wir Dtl. islamisch machen „
— Das türkische Jugend-Magazin TNT* – schrieb: „Wir werden dieses Land (Dtl.) zu einem Paradies machen u. es der UMMA übergeben“ – also- d.h. uns nehmen u. ihren Leuten übergeben !
Das wird passieren, wenn sie im Jahr 2035, schon in 18 J. 21 Mio sind !

Wenn Alfred wissen will, was im Jahr 2035 hier abgeht, hat der Mann Weitsicht und Durchblick oder schlichtwegs ’ne Macke? Erst mal sind im September Wahlen in Sachsen, im Oktober in Thüringen. Wer weiß, ob er in 18 Jahren noch lebt? Lebt der Mann, der vom Jahr 2035 fantasiert, nur in seiner Filterblase oder schon in einer Gummizelle? Wer Alfred nicht folgt, ihn nicht versteht, wird der sich Alfreds Zeilen hinter die Löffel schreiben lassen?

Der LINKS- DRECK verschweigt dies ! – – – – – – – – – –
Wir Alt-Linke können die jungen, islamophilen, pseudo-linken IRREN, [ JuSo | SPD | Grün | Die Linke | AntiFa | Schwarzer Block | Autonome | Indymedia ], nur noch „LInks-Dreck“ benennen, o h ne jeden SELBSTERHALTUNGSTRIEB – denn: Sie alle haben die philosophischen Grundlagen der linken Sache zugunsten des Islam aufgegeben, d.h.: Philosophischer Materialismus des K. Marx u. F. Engels! Da kommen keiner Götter vor, die Welt, Blitz u. Donner sind pyhsikal. Größen, kein Gott zürnt da ! Die Welt wird nicht von Geistern gesteuert !

AlfredR

Alfred begeisterte mit seinem Saxophon bei einem Pegida-Auftritt seine Fans. Der „Links-Dreck“ will keine andere Meinung als die Eigene und lässt sein Ohren betäubendes Pfeifkonzert hören. Denn der Linksdreck will von Alfreds Vision im Jahr 2035 ebenso wenig wissen wie von der französischen Revolution 1789.

II) Dieser Links- Dreck verrät unsere Genossen der FRZ. REVOLUTION 1789, die den Klerus zum Teufel jagten u. die Trennung v. Kirche u. Staat einführten; bis heute gibt es seither keinen Religionsunterr. an. frz. Schulen !
III) Doch was tut der Links-Dreck 2000 – 2018 ? Er baut mehr Moscheen, denn je! In Kaufbeuren heulte das SPD- Dummhuhn, Stadträtin Wischhöfer, als am Bildschirm angezeigt weurde, dass 60 % gegen die geplante Moschee sind ! „Ich habe gedacht, dass wir das unbedingt durchkriegen“ Das ist also Aufgabe für Linke ?
IV) Der EX-OB Münchens (SPD), Ober-Dummhahn Ude, reiste nach KATAR, um bei dem Emir 35 Mio $ locker zu machen, für die geplante Monumental- Moschee! Der rückte zum Glück kein Geld raus!

Religion hat immer politische Ziele formuliert und mit religiotisch politisierten Truppen für religiotische Ziele gekämpft. Prof. Thomas Rauscher hat mit seinen Twitter-Botschaften die Büchse der Pandora geöffnet.

rauscher2

Auf Rauschers professorale Predigt fährt Alfred ab. In streng strukturierten Sätzen argumentiert er seit Jahren für seine Facebook-Freunde. Hat er noch andere außer mir?

a) Siehe im SPD- NRW unter dem islamophilen Dummhuhn Hannelore Kraft u. jetzt unter Mib. Präs. CDU- Laschet nicht besser!
b) Zum Dank wurden die SPD-Grün-Die-Linke- Trottel bei der Eröffnung der Monumental-Moscheee in Köln gar nicht eingeladen!
c) In 2017 waren es 7 Mio Muslime in Dtl., in 2035 werden es 20, 6 Mio sein ! Sie werden den Dumm-Dreck dann sowieso nicht mehr einladen, sondern die Strasse bestimmen !
d) Muslimische AZUBIS fotografierten in 2017 an der Polizei- Akademie Berlin Dokumente von Bürgern (Strafen, Wohnort etc. – die Erpessungen werden bald kommen); d.h. bald sitzen sie in allen Behörden u. der Wohnort der polit. Gegner ist ihnen bekannt, u. Polizeiakten fotografieren sie – mailen, senden per whats app –> an ihren Clan, wie bereits -dito- vorgekommen!

Alfred! Nicht schon wieder mit Deinem Jahr 2035! Wenn Alfred fabuliert, hofft manch betagter Leser auf sozial verträgliches Frühableben.

III) Als nächstes will der Links- Dreck die Muslime mitten im Militär ! „Prima“ – wenn der Muslim Wache schiebt, sagt er es seinen Freunden, wann er nachts ( z. B. um 3:05), auf der anderen Seite des Waffenlagers ist, sie also einbrechen können !
IV) Auf allen Sektoren ist der islamophile LINKS- DRECK ein absolutes RISIKO für Dtl. geworden ! Der Links-Dreck will den Religions- Irrationalismus durch u. durch in der Gesellschaft etablieren ! +++ Wie will man als rationaler Mensch Religion angreifen – wenn die ganz einfach sagen: Die Bibel u. der „Koran sind Gott gemacht“, „also heilig“ und „zu uns herab gesandt- also zeitlos gültig“!!! Beide Religionen sind dem Rationalen n i c h t zugänglich ! Die Dumm- Weihnachts- Ansprache des Bundespräs. Steinmeier „seid tolerant“ ist abzulehnen – der UNGEBILDETE möge erst mal lesen : Das Hauptwerk von K. Popper (Freund von Kanzer H. Schmidt):
++ Der Islam kennt k e i n e Toleranz ! Das sagt der LINKS -DRECK nicht !

Salafisten mit Sturmgewehren greifen an, Mumbai, Paris – man erinnert sich?! Alfred gießt Öl ins Feuer, beruhigende Sermone von Präsident und Papst halten dagegen.
rauscher3

Erst nimmt uns Alfred in sein Fantasia-Land von 2035 mit, dann ins heutige Pakistan. Alfred überspringt spielend Zeit und Raum.

 

V ) Als am 30. Okt. 2018 das höchste Gericht in Pakistan eine Christin von „Beleidigung Allah`s“ freisprach- (das ihr 3 Landarbeiterinnen bei einem Streit vorgeworfen hatten), gingen 1000 -ende dagegen auf die Strasse, forderten „HÄNGEN“ ! ! ! Das ist der Isalm ! Man kann frei aus der Luft erfinden – die Chrstin habe Allah beleidigt – schon landest Du 8 J. im Gefängnis ! D A S I S T DER I S L A M !

Ob DAS der Islam ist, darüber lässt sich streiten. Die Zahl derer, welche wie Stürzenberger und Alfred Nachrichten der islamistischen Szene so filtern, wächst mit jeder Bluttat. Wer die Lektüre soweit geschafft, hat es nicht mehr weit bis zum Schluss.

2) Kein Muslim der Welt sagte dagegen etwas!
3) Keine Resolution von den 3 großen Islam- Verbänden in Dtl. ( DiTiB , Milli Göris| u. . . .] erfolgte, sie sendeten N I C H T eine Resolution nach Pakistan „LASST SIE LEBEN „ !
4) PAKISTAN: In den letzten 2 1/2 J. über 20 schiitische Moscheen wurden von Suniten / Wahhabiten an Freitagsgebeten gesprengt, jeweils 40- 80 Tote ! DAS IST DER ISLAM !
5) Der Links-Dreck manipuliert die Presse, unterschlägt soviel blutige islamische attacks, wie irgend möglich !
6) Belgien: seit 1 Jahr fordern islamische Stadträte GETRENNTE VOR- ORTZÜGE (Manner / Frauen) ! Die Links-Dreck- Journaille gelang es, dies ein 3/ 4 Jahr von dt. Medien fern zu halten!!!
7) Kein Juso, kein SPD- ler, keiner von der Die Linke, widersprach der islamophilen – Dtl.Verräterin: Dr. Stefanie v. Berg GRÜNE) : “In 20 – 30 Jahren sind die Deutschen in der Minderheit u. das ist gut so”.  DER MEINUNG IST DOCH sämtliche PSEUDO- LINKEN, die doch niemals links sind ! Karl Marx, 140: „Der Islam ist das Programm für den ewigen Krieg, da er die Welt einteilt in die Guten (Muslime) u. die anderen, die es zu liquidieren gilt“ Vergessen wir nicht den islamophilen CSU-Dreck- der Seehofer stürzte!

Das ist nun mal so mit Religioten: Wer gegen GOTT geht, der gehört der Katz‘! War hierzulande auch nicht anders – weit vor 1789, zu Zeiten der Inquisition und Hexenverbrennung. Jetzt dürfen Ketzer, Heiden, Atheisten fröhlich feiern auch ohne Herrn GOTT und seine Propheten, Prediger und Präsidenten.

Jesus2DressUp

Guter Alfred, komm‘ bitte zum Ende! Welcher Leser hat Kraft und Geduld, Dich auf Deiner Fantasiereise von 1789 bis 2035 zu begleiten? Doch jetzt kommt’s! Alfreds

Conclusio

 

Conclusio! Aufruf von uns rationalen ALT- LINKEN an alle rationalen, freiheitsliebenden Deutschen! Wählt den islamophilen Links-Dreck AB ! Notfalls muß per Bürgerkrieg Dtl. vor KALIFATEN u. Machtübernahme des Islam verteidigt werden! Der Links-Verräter- Dreck hat nicht das Recht, Dtl. zu einem irrationalen Gottes-Staat zu konvertieren ! SPD München, SPD, BayernSPD Landtagsfraktion, Endstation Rechts – Bayern, Indymedia, SPIEGEL ONLINE, BUNTE.de, FAZ.NET – Frankfurter Allgemeine Zeitung, AfD Kreisverband Oberallgäu Kempten Lindau, AfD Kreisverband Unterallgäu/Memmingen, CSU (Christlich-Soziale Union), Bündnis Bezahlbares Wohnen, Erhard Thomas, Thomas Rauscher, „Bezahlbares Wohnen?“ Dieselben Idioten skandieren ja „OFFENE GRENZEN“ sie sind zu blöd für die Grundrechenarten! Dieses Dummpack sagt kein Wort zur Bevölkerungs-Explosion! Dtl. 2017 7 Mio Muslime | 2035 werden es 20,6 Mio Muslime sein! Wie soll das gehen? 24. Dez. 2018 CVM 2018

Aber ach! Auch wieder nur ein Aufruf, eine Petition mehr für den Papierkorb! Wen Alfred mit seinen Liebesmühen beglückt, von mir gefettet in obigem Absatz. Alfred, Du hättest mindestens auch ein Platz neben Präsident und Papst als Weihnachtsansprache verdient. Vielleicht nächstes Jahr, ok? Diesmal musst Du Dich noch mit dem Blog hier begnügen.

12391225_446541802199219_6787447233949704219_n
Alfred Röck
Club Voltaire – Pegida

 

Alfred geiler als Helene Fischer

Na, das ist ja nun mal eine erhebende Weihnachtsansprache! Will ein alter Sack, wie unser guter Alfred, „per Bürgerkrieg Dtl. vor Kalifaten“ verteidigen? Welche jungen Männer im Land der Großen Verschwulung sollen denn ihren Kopf hinhalten im Kampf gegen die „Machtübernahme des Islam“?  Wie soll sich ein junger, unbedarfter Muslim gegen die Autoritäten seiner Tradition und Familie stellen? Wen will Alfred mit seiner Agitation erreichen? Alfred, dumme Fragen, Du erreichst mich immer wieder. Neben dem bunten TV-Abend von Helene Fischer bietest Du mir willkommene Unterhaltung und Abwechselung.

Selbst der gelehrte Alfred hat noch eine Frage zum Schluss:

 

Wie soll das gehen?

Wie Alfred mit Prof. Rauscher anfing, hört der Beitrag mit einem Professor auf. Schließlich bildet die Gesellschaft Professoren aus und bezahlt sie, um Fragen zu beantworten. Also los Professor, zeig’s Alfred und anderen!

Gunnar_Heinsohn_2013

Prof. Dr. Dr. Gunnar Heinsohn, am 24. Oktober 2013 – Wikipedia. Professor Heinsohn hat erforscht, wie sich Gesellschaften ihrer überzähligen Söhne entledigen. Alfred ahnt, was Heinsohn erforscht hat: Krieg oder Bürgerkrieg.

Alfred geht das Thema auf seine Art an. Die professorale Aufarbeitung ist eine andere Art. Pirincci geht volkstümlich an die Sache heran und wünscht auf seine Art ….

Pirincci2512

Also Leute

KLICKT EUCH SCHLAU!

5 Kommentare zu „Mit Polit-Idiotie zur Kriegs-Hysterie“

  1. Hallo NoBY,

    immer wieder herrlich deine Texte zu lesen.
    Wenngleich ich manche Pointe nicht gleich kapiere,
    Einige auch gar nicht.

    Ich bin ja auch als Nicht-studierter in der heutige Gesellschafft
    nur ein Doofkopf, quasi Mensch 2ter Klasse.

    Ob sich das je wieder ändern wird?
    Heute steht ja beinahe alles Kopf, das Gute und Bewährte muss man schon suchen, wenn es denn noch toleriert wird. Schade eigentlich.

    Mir Alten Sack wird erzählt, ich soll tolerant und weltoffen sein.
    Die gleichen Dumpfbacken zelebrieren an der AFD die totale
    Ausgrenzung, totaler als man sich das vorstellen mag.

    Gut, daß ich mich politisch nicht mehr engagiere in diesem System.
    Sollen die Jungen machen was sie wollen.

    Die Quittung kommt eh später.
    Ich werd mich dann mal an einer Tasse Glühwein festhalten,
    vielleicht lockert mich das in der Kälte etwas auf.

    dann versteh ich vielleicht auch alle deine Pointen.
    Die rechte Antwort gibt es eh meist erst später.

    einen schönen Gruss nach Bayern
    🙂

    Liken

  2. Der Autor verliert sich in einem Kuddelmuddel aus Gedanken, die jegliche Stringenz vermissen lassen.

    Der Titel „Mit Polit-Idiotie zur Kriegs-Hysterie“ verspricht mehr als er hält.

    Am Ende des Blogs wird nicht klar, wer wird der Polit-Idiotie, und wer der Kriegs-Hysterie bezichtigt?

    Und in welchem Zusammenhang steht dies miteinander?

    Statt zum Punkt zu kommen, verzettelt sich der Autor in wolkigen Formulierungen und Wortgirlanden. Dem Leser bleibt er die Quintessenz schuldig. Das Thema Polit-Idiotie und Kriegs-Hysterie steht ungeklärt im Raum. Ursachen und Wirkung werden nicht hinreichend erläutert.

    Was die Vermutung aufkommen lässt, daß sich der Verfasser des Blogs schlichtweg vor einer klaren Aussage drückt, indem er mit Getöse und um so schriller um den heißen Brei herum röhrt. Angesichts des Spektakels bleibt der Leser achselzuckend zurück.

    Alles in allem eine ziemliche Schaumschlägerei ohne Erkenntnisgewinn. Der Blog endet mit der vielversprechenden Ankündigung „Klickt euch schlau“. Wie soll ein Buch mit Reise-Impressionen über die Türkei dem verzweifelten Leser nun aus der Patsche helfen?

    Mit Fanfaren in den Blog, und gespannt auf das Resultat, wird des Lesers Geduld am Ende nicht honoriert. Viel versprochen und wenig gehalten. Bei Bölls „Ansichten eines Clowns“ ist es umgekehrt: sie halten mehr als sie versprechen.

    N0by zitiert zwar andere Autoren zum Thema Islam. Er selber bleibt aber immer in der Deckung. Was er selbst vom Islam hält, vernebelt er auf merkwürdige Weise. Keine klare Stellungnahme. N0by bleibt da schwammig, wo er klare Kante zeigen könnte.

    Daß der Islam eine brandgefährliche als Religion getarnte Ideologie ist, haben Fakten bewiesen. Nicht erst seit 9/11. Oder den Flugzeugentführungen oder Olympia-Massaker 1972 in München.

    Insofern verdienen warnende Stimmen wie Röck, Rauscher, Heinssohn, Pirincci aber auch Ulfkotte, Imad Karim oder Michael Stürzenberger höchste Anerkennung.

    Daß der Islam ein Krebsgeschwür ist, haben lange vor Stürzenberger schon andere konstatiert.

    Einer der besten Religionskenner überhaupt ist G.W.F. Hegel. Man mag zu ihm stehen wie man will, aber das gestehen ihm seine ärgsten Feinde zu. Hegel sagt über den Islam:

    „Die mohammedanische Religion ist wesentlich fanatisch“ (Vorlesungen über die Philosophie der Religion, Werke 1832-1845, 3. Teil)

    Oder Voltaire:

    „Der Koran lehrt Angst, Hass, Verachtung für Andere, Mord als legitimes Mittel zur Verbreitung und zum Erhalt dieser Satanslehre, er redet die Frauen schlecht, stuft Menschen in Klassen ein, fordert Blut und immer wieder Blut. Doch dass ein Kamelhändler in seinem Nest Aufruhr entfacht, dass er seine Mitbürger glauben machen will, dass er sich mit dem Erzengel Gabriel unterhielte; dass er sich damit brüstet, in den Himmel entrückt worden zu sein und dort einen Teil jenes unverdaulichen Buches empfangen zu haben, das bei jeder Seite den gesunden Menschenverstand erbeben lässt, dass er, um diesem Werke Respekt zu verschaffen, sein Vaterland mit Feuer und Eisen überzieht, dass er Väter erwürgt, Töchter fortschleift, dass er den Geschlagenen die freie Wahl zwischen Tod und seinem Glauben lässt: Das ist nun mit Sicherheit etwas, das kein Mensch entschuldigen kann, es sei denn, er ist als Türke auf die Welt gekommen, es sei denn, der Aberglaube hat ihm jedes natürliche Licht des Verstandes erstickt.” (Voltaire, 1694-1778)

    Der Autor Zafer Senocak rüttelt auf:

    „Dem wahren Gesicht des Islam begegnet man nicht auf der deutschen Islamkonferenz. Man begegnet ihm in Ländern wie Pakistan. Dieser Islam richtet sich gegen alle, die nicht nach den Regeln des Koran leben – gegen Demokraten, gegen Atheisten und vor allem gegen Frauen.“
    (Zafer Senocak)

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.