Bundestag stimmt für Migrationspakt und gibt Deutschland zur Abwicklung frei

Mit 372 Ja-Stimmen, 153 Nein-Stimmen und 141 Enthaltungen billigte der Deutsche Bundestag im Gegensatz zur Slowakei, deren Parlament heute den UN-Migrationspakt mit großer Mehrheit ablehnte, am selbigen 29. November 2018 einen unausgegorenen und nicht hinreichend diskutierten Pakt in ähnlich brandstifterischer Manier wie das „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“, an dem Minister Maas maßgeblich beteiligt war.

In Umfragen hatten sich über 90% gegen den UN-Migrationspakt ausgesprochen. Es stimmt nachdenklich, daß folgenreiche und mit heißer Nadel gestrickte Verträge und Gesetze im Hau-Ruck-Verfahren durchgeboxt werden, nachdem sie so lange wie möglich unter dem RADAR der Öffentlichkeit gehalten wurden.

Migrationspakt (c) Kurt Klarsicht

Der heutige Tag ist ein schwarzer Tag in der deutschen Geschichte.  Eine politisch korrekte Mehrheit gewissenloser Abgeordneter im Deutschen Bundestag verhöhnt das Vermächtnis unzähliger Generationen und gibt das einstige Land der Dichter und Denker zur Abwicklung frei. Verramscht, verscherbelt, verschleudert. Der Ausverkauf des materiellen und immateriellen Volksvermögens.

Lügen haben kurze Beine


weitere links:

https://bayernistfrei.com/2017/09/19/sutherland-merkel/


4 Kommentare zu „Bundestag stimmt für Migrationspakt und gibt Deutschland zur Abwicklung frei“

  1. Ein Inspiration voller Maas

    Ich schwöre, daß ich meine Kraft gegen das Wohl des deutschen Volkes richten,
    Seinen Nutzen verringern, Schaden ihm zuwenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes
    Nicht wahren und der Zestörung freigeben, meine Pflichten gewissenhaft ignorieren und
    Gerechtigkeit niemanden zukommen lassen werde. So wahr wie Satan mir beisteht.

    Gefällt 1 Person

  2. Es kommt der Tag, an dem wir diese Leute zur Verantwortung ziehen. Das muss sehr bald sein, viel Zeit werden wir nicht mehr haben. Wie es geht, zeigen uns unsere Nachbarn in Frankreich. Aber augenscheinlich geht es uns noch zu gut. Es muss wohl erst zum Bürgerkrieg kommen, bis unsere konsum-und eventgeilen Mitbürger aufwachen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.