Vera Lengsfeld: Hat Deutschland noch eine Chance?

Die Person, welche die Geschicke der deutschen Politik seit unseligen 13 Jahren lenkt, imponiert in erster Linie durch Plattitüden, Stilblüten, biedere Belanglosigkeiten, behäbige Allgemeinplätze („Ich glaube … wir … alle gemeinsam … die Menschen …“) und hypnotisierende Worthülsen. Von der vermeintlichen Akademikerin Dr. Angela Merkel existieren in 28 Jahren politischer Tätigkeit keine einzigen zitierfähigen klugen Gedanken oder Aphorismen. Im Gegenteil, beim Lesen ihrer Zitate keimen Zweifel, auf welchen umschlungenen Wegen und Hintertüren Angela Merkel zu ihrem Doktortitel kommen konnte. Merkels Wortschatz und Grammatik erreichen bestenfalls das Niveau eines Schulkindes.

12027792_855112071241873_2464534150927125363_n

Während im September 2015 Hunderttausende mit fragwürdigen Identitäten völlig unkontrolliert die Grenzen unseres Landes passierten, unzählige Personen und Persönlichkeiten mit offenen Briefen an die Bundeskanzlerin Angela Merkel inständig appellierten, reagierte die nicht nur aufgrund ihres Amtseids verantwortliche Person in einer geradezu skandalös infantil-pampigen Weise:

 

„Ist mir egal, ob ich schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin, nun sind sie halt da“

(Angela Merkel, 26.9.2015)

 

Nun sind sie halt da. Abgesehen von den 93 Milliarden (!) Euro Zusatzkosten für die hart malochende Steuerkartoffel addiert sich eine nicht abreissende Serie an Messerstechereien, Vergewaltigungen, Mehrfachidentitäten und anderen Formen, die Bürger dieses Landes zu belügen, zu betrügen, zu plündern, auszubeuten und Anschläge zu planen, hinzu.

Eine Bundeskanzlerin, die ihren Amtseid, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden, jeden neuen Tag auf´s Neue bricht.

Vermutlich geht vielen das Messer in der Tasche auf, wenn sie Merkel nur sehen oder hören. Despoten wurden im 19. und 20. Jahrhundert durch Attentate beseitigt. Das ist keine Lösung. Merkel lässt sich via Wahlen demokratisch entsorgen. Nur für alle, die mit Merkel mächtig geworden sind, und ihre Pfründe in Parlamenten und Medien jetzt mit Haken und Klauen verbissen verteidigen, für den Merkelschen Medien- und Parteien-Filz ist das keine Option.

Ein Dilemma, das viele beschäftigt. Auch Vera Lengsfeld und Eva Herman:

Vera Lengsfeld: Hat Deutschland noch eine Chance?

https://videogold.de/vera-lengsfeld-hat-deutschland-noch-eine-chance/

Eva Herman im Gespräch mit Vera Lengsfeld und Andreas Popp

Viele haben die offensichtliche Unterwanderung der CDU durch die alte SED-Funktionärin Angela Merkel bis heute nicht erkannt. Sie träumen immer noch von der alten, christlich-konservativen Partei. Doch es wird immer deutlicher: Bei manchen CDU-Politikern sind bereits linksextreme Tendenzen erkennbar, so Vera Lengsfeld. Die schnell wachsende linksfaschistische Antifa wird offenbar indirekt finanziert von verschiedenen Bundesministerien.

Die Karriere Angela Merkels lief erstaunlich glatt, die recht uncharismatische Politikerin kam in sämtliche Positionen nahezu problemlos hinein, während ihre Konkurrenten meist geschlagen auf der Strecke blieben. Welcher Einfluss wirkte hier jeweils geheimnisvoll? Dabei ist Merkel der CDU offenbar niemals beigetreten

Was steckt wirklich hinter „Kohls Mädchen“? Wie kommt es, dass all jene politischen Kritiker, die sich über Merkel je mokierten, nicht mehr im Amt sind? Wer steht hinter der offenbar zu allem entschlossenen Bundeskanzlerin?

Warum benutzt Merkel den Begriff Bürger nicht mehr, sondern spricht jetzt von Menschen, wenn sie das Volk meint? Ist der selbstbewusste Bürger von Merkel nicht mehr gewollt? Warum werden Massenpetitionen nicht mehr angenommen, sondern landen meist im Papierkorb? Warum wird über die regelmäßigen Anti-Merkel-Demonstrationen kaum mehr berichtet?

Gibt es heute eine ähnliche Chance auf einen Regimewechsel bzw. Umsturz wie 1989?
Warum nutzt das heutige Merkel-Regime die ursprünglich DDR-spezifische Begriffskombination „Hass und Hetze“ wieder, um auch kritische und zivilcouragierte Bürger pauschal mundtot zu machen? Welche Zukunftsprognose stellt Vera Lengsfeld für Deutschland?

(Bei Minute 43 erwähntes Video zur Umgestaltung der Bundeswehr durch mehr Migranten, mehr sexuelle Orientierungen, mehr Behinderte, mehr Vielfalt und mehr Political Correctness: https://www.facebook.com/Informationsschalter/videos/1571509096487607)


 

3 Kommentare zu „Vera Lengsfeld: Hat Deutschland noch eine Chance?“

  1. „Despoten wurden im 19. und 20. Jahrhundert durch Attentate beseitigt. Das ist keine Lösung.“

    DOCH, auch das wäre eine Lösung. Tyrannenmord ist ethisch gerechtfertigt, darum gilt Stauffenberg heute noch als Held.

    Nur – wo bleibt er diesmal?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.