Johannes Kahrs (SPD): Nächtlicher Telefonterror beim politischen Gegner

hass macht hässlich – johannes kahrs (spd) geht mit gutem beispiel voran

In der pogromlustigen Partei der Spitzel, Plakatabreißer und Denunzianten (SPD) gehört Pöbeln zum guten Ton. Wegen noch geringer Popularität von Hieb- und Stichwaffen im Reichtstag machte der SPD-Politiker Johannes Kahrs aus der Not eine Tugend und rotzte mit Verbalattacken der Sorte argumentum ad personam in seiner monothematischen Bundestagsrede gegen die AfD:

In der „Achse des Guten“ erinnert Dirk Maxeiner an weitere Sternstunden in der Karriere des Tourette-Beauftragten der SPD Johannes Kahrs:

„Die AfD hat gestern nach Attacken des SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Kahrs den Plenarsaal verlassen. Der ist schon öfter auffällig geworden. Wie schildert ein Bericht der FAZ aus dem Jahre 2009. Darin heißt es unter anderem: „Auch Strategen machen Fehler. Kahrs macht einen großen 1992. Die damals 22 Jahre alte Silke Dose, linke Gegnerin von Kahrs im Hamburger Juso-Vorstand, erhält nachts anonyme Anrufe, in denen der Anrufer teils auflegt, teils schweigt oder sie mit Sätzen wie „Ich krieg dich, du Schlampe“ bedroht. Die junge Frau beantragt eine Fangschaltung. Im Mai 1992 tappt der damals 28 Jahre alte Kahrs zweimal in die Falle, als er gegen drei Uhr morgens seinen Telefonterror ausübt. Es kommt zu einem Gerichtsverfahren, das mit einem Vergleich endet. Kahrs erklärt sich bereit, 800 Mark Bußgeld an eine gemeinnützige Organisation zu zahlen.“ Und dass es sich dabei nicht um einen jugendlichen Ausrutscher, sondern um aktuelle Methode handelt, zeigt dieser Beitrag von 2016 aus der Huff-Post: „SPD-Bundestagsabgeordneter beleidigt Schülerin als „Schlampe

Anhang:

Nach Meldungen des Tagesspiegel investiert der offen homosexuelle Genosse als Porno-Granate seiner Partei viel Phantasie in die Revolutionierung des Verkehrs im weiteren Sinne.

https://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/spd-politiker-johannes-kahrs-bei-twitter-porno-im-kurznachrichtendienst/10258038.html

2-format1005
Johannes Kahrs (SPD) die Grenzen zwischen SPD und Puff zerfließen

 

Mit gewohntem Wortwitz spießt Claudio Michele Mancini die SPD im allgemeinen und Johannes Kahrs im besonderen auf und serviert ein Menue in mehreren Gängen:

https://bayernistfrei.com/2018/09/14/spd-ein-hort-des-poebels-und-der-proleten/

https://sciencefiles.org/2018/09/14/analyse-johannes-kahrs-spd-gruppenbezogener-menschenfeind/

Weshalb ich mir erlaubt habe, Johannes Kahrs für die Wahl zu Mister Germany anzumelden

4 Kommentare zu „Johannes Kahrs (SPD): Nächtlicher Telefonterror beim politischen Gegner“

  1. Kahrs bietet in seinem Wahlkreis den Wählern an, daß er mit Butterkuchen bei einem zuhause vorbeikommt, um mit ihnen zu über ihre Nöte und Bürgerbelange zu reden.

    Da wir in seinem Wahlkreis wohnen haben wir ihn mitsamt Butterkuchen vor einigen Jahren mal eingeladen. Als zusätzliche Gäste hatten wir noch 3 rhetorisch geschulte Bekannte dazu gebeten. Zu fünft haben wir ihn dann nach Strich und Faden seziert und filettiert. Der Butterkuchen blieb ihm im Halse stecken, und er ist förmlich geflüchtet.

    Ich würde das ja zu gerne wiederholen, aber er kennt uns jetzt schon. Vllt. könnten andere Leser in Hamburg ihn ja mal einladen:)

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.