2 Gedanken zu „Trotz all der Hetze: AfD jetzt vor der SPD“

  1. Nicht trotz all der Hetze – sondern wegen!

    *Zitat der Woche*

    Josef Joffe

    «Die AfD drückt etwas aus, was in der Bevölkerung wabert, was man überall in Europa beobachten kann. Merkel versucht das vergeblich durch Hetze zu unterdrücken – und hilft so der AfD»

    In weltwoche.ch

  2. Was kann man von solchen gehirnamputierten Nazis auch erwarten. Gequirlte Scheiße hoch konzentriert. CampariNazi ist der „Größte“ Arsch.

Kommentare sind geschlossen.