Dingolfing bunt, bunter, Afrika?

Die Integration der schon länger hier Lebenden in die Kultur der hier künftig vorwiegend Lebenden wird als eine immer dringenderen Aufgabe empfunden.

rundertischdgf

 Gestern präsentierte der Dingolfinger Anzeiger auf seinen beiden ersten Lokalseiten das fünfte Afrikafest in Dingolfing. Afrika ist in Dingolfing angekommen, sollte man meinen. Nichts gegen ein wenig Folklore, aber auch sonst wird Dingolfing bunter und bunter. Vielfalt nennen das auch manche. Ob das die Zukunft Niederbayerns, Bayerns und Deutschlands sein soll? Diese Frage darf der autochthone Bayer schon noch stellen, oder?

Ursprünglichen Post anzeigen

Ein Gedanke zu „Dingolfing bunt, bunter, Afrika?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.