Breites gesellschaftliches buntes Bündnis: Sterbende Deutsche retten ist illegal

Junge gesunde Männer, die vor der Küste Afrikas mit dem Schlauchboot umherpaddeln aufzugabeln, um diese nach Europa zu schiffen, ist der Vereinigten Bunten eine Preisauszeichnung wert. Doch was ist eigentlich, wenn Deutsche auf Hilfe angewiesen sind? Auf die Hilfe anderer angewiesen sind in Deutschland nämlich sehr sehr viele Menschen.  Erst kürzlich starb in München ein 80-jähriger deutscher Mann, der 2 Jahre lang in seiner Wohnung lag.  Niemand kümmerte sich um ihn, informierte oder kuckte nach den Rechten. Er hatte offenbar niemand, der ihn pflegt, betreut und hilft.  Kein Wunder! 

Keine gesetzliche Rente in Deutschland erreicht ein Niveau, mit dem hilfsbedürftige, auf Pflegekräfte angewiesene Rentnerinnen und Rentner eine erforderliche Pflege bezahlen können. Ein Pflegeplatz kostet um die 3000, wenn nicht 4 und 5000 Euro. Normalerweise gibt es da die Pflegeversicherung, doch die greift in der Regel erst ab einer hohen Pflegestufe. Mit anderen Worten: Wenn der deutsche ältere  Patient nur noch hecheln kann, und eine Rettung im Grunde zu spät ist, dann kann er auf Hilfe der breiten bunten Gesellschaft hoffen. Ansonsten ist dem Aufstand der Anständigen das egal. Nach den Maßstäben des breiten bunten Bündnisses  sind sie somit SELBST für die tausenden toten Deutschen, die aufgrund fehlender ausreichende Pflege /Hilfe/Rettung wegsterben, verantwortlich. Wieviele das genau sind, wird in den Mainstreammedien nicht kommuniziert. Das könnte ja Mitgefühl mit den Menschen hier im Land verursachen, also mit einem Tätervolk. Und wer es wagt, den älteren Menschen zu helfen, der sei von der bunten Staatsmedien gewarnt, der driftet in die Illegalität ab.

In vielen Fällen illegal und  schlichtweg unseriös

meint das ZDF.

Offenbar ist es illegal, weil es da um Steuern geht. Um es dann mit den bunten Worten zu sagen: Da will Deutschland also dann am Leid der Menschen auch noch verdienen. Doch auf die Straße gehen, und „Keine Menschenpflege ist illegal“ zu rufen, das geht natürlich nicht. Denn dann würden die Deutschen ja die so genannten Sterbenden im Mittelmeer vergessen.

2 Kommentare zu „Breites gesellschaftliches buntes Bündnis: Sterbende Deutsche retten ist illegal“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.