Video: „Heimatschutzminister“ Seehofer trifft den Volkslehrer

In Graz gibt es noch Richter, die auch dann Recht sprechen, wenn es Rechten zu Gute kommt, aber auch dort wetzen bekannte Juristen öffentlich die Messer und fordern Spezialgesetzgebung gegen die Identitären. Die Urteilssprüche und öffentlichen Äußerungen des obersten Verfassungshüters Andreas Voßkuhle erinnerten uns in diesen Tagen wieder daran, dass der autoritäre Humanitärstaat die patriotische Opposition unterdrücken möchte, so gut es geht, und zu diesem Zwecke dem Grundgesetz abenteuerliche „Grundannahmen“ unterlegt, die in etwa den 14 Axiomen gleichen, die Thilo Sarrazin in „Der Neue Tugendterror“ widerlegt.  Wer von diesen „Grundannahmen“ (Voßkuhle) abweicht, wird ausgegrenzt und verfolgt.   Der Videoblogger Volkslehrer bekamm es auch schon zu spüren. Er konnte aber nun an exponierter Stelle einem anderen Verfassungsschützer, dem Innen- und Heimatminister eine prägnante Botschaft zurufen. Er lobt am Schluss Seehofer mit einem ironischen Unterton, auf den man bei „Horst“ eigentlich eher verzichten könnte als bei jedem anderen amtierenden Politiker. Leitmedien und Voßkuhle wussten, warum sie sich auf Seehofer einschossen.

MORGENWACHT

Wer mehr Videos des Volkslehrers ansehen möchte, wird hier auf seinem YouTube-Kanal fündig:

https://www.youtube.com/channel/UC4teOyQNXzMH94YMYySl9mA

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.