Parteispaltung bei den bayerischen Grünen: MUT-Liste zur Landtagswahl

Auch wenn die Medien alles tun, um es zu verheimlichen – die Grünen in Bayern haben sich zerstritten und gespalten. Die Ex-Grüne und bayerische Landtagsabgeordnete Claudia Stamm tritt mit der so genannten MUT-Liste zur Landtagswahl an.  In Österreich führte die Grünen-Spaltung zum Aus der Grünen, während die Abspaltung noch knapp ins Parlament kam. In Bayern wird das wohl so einfach nicht funktionieren.

MUT braucht  für den Wahlantritt erst einmal genügend Unterstützungsunterschriften von Bürgern.  Vermutlich deshalb finden derzeit zahlreiche Infostände der Partei statt, die ein Stück vom Kuchen abhaben will.  Die MUT-Partei setzt zudem auf  Aufmerksamkeit um jeden Preis. Zwar sind ohnehin ca. 97% aller  Mainstreammedien wohlwollend gesonnen, aber die Erfahrung mit den Piraten zeigt: Es dürfte trotz allem wohl  zumindest am Anfang für eine bunte Protestpartei nicht genügen, um die 5% Hürde zu knacken. Trotzdem erhält eine Partei ab 1% der Wählerstimmen bei Landtagswahlen Geld – Geld das beispielsweise dann für Afrika und die Schlepperei oder den Aufbau der Partei eingesetzt werden kann. Und bunte Alternativen sind angesichts der Abwanderung der Wähler von den herkömmlichen Buntparteien ja nötig.  Tabulos bringt MUT auf den Punkt, was sie denken: Da wird die  CSU schon mal in die Nähe der NPD gerückt,….

…oder die Aktionsstrategie der Identitären Bewegung  kopiert

um zu zeigen, daß nicht nur die Rechten Humor besitzen. Mit Anklagen wegen Sachbeschädigung, Nötigung, Hausfriedensbruch  oder dem Durchführen einer unerlaubten Versammlung müssen sie allerdings im Gegensatz zu den Identitären nicht rechnen,

denn das konservative demokratische Bayern ist eben nicht das bunte  humanitäre Berlin.

In Bezug auf die Landesflaggen wird Ehrlichkeit gezeigt. Das weiß-blaue Bayern ist der Feind, man will ein buntes Bayern.

Das weißblaue Bayern nämlich hetzt  und spaltet . Überall also böse Menschen, die ihre Meinung sagen. Überhaupt, was ist schon Bayern, wenn es die Welt und die Menschenrechte gibt.  Deshalb wohl auch der Aufruf zur Demonstration für eine „menschliche Welt“ von Claudia Stamm:

Der Untertitel zu „MUT“ ist allerdings dann falsch. Schließlich handelt es sich ja dann um „Neue Politik für die Welt“ und nicht um „Neue Politik für Bayern“.

Egal welches Problem, das bunte MUT bietet einfache Lösungen auf komplexe Fragen.  Um beispielweise den angeblichen Fachkräftemangel zu beiseitigen, hat MUT eine Lösung: Geflüchtete hierbehalten – nicht abschieben!

Klar steht für MUT das Humanitärunrecht  an erster Stelle – Balsam für die bunte Seele:

Artikel 1 GG „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ gilt uneingeschränkt – also auch für Menschen, die hierher geflüchtet oder migriert sind. Da gab und gibt es in den letzten eineinhalb Jahren massive Angriffe darauf. Wir wollen als und mit einer neuen Partei dagegen halten.

MUT scheitert deshalb schon darin, zwischen Staatsbürgern und Menschen allgemein zu unterscheiden. Damit haben sie nicht verstanden, worauf eine Demokratie begründet ist, eine Demokratie besteht nämlich immer aus einem Staatsgebiet (mit Grenzen), einer Staatsgewalt ( Autoritäten) und Staatsbürgen ( nicht Menschen allgemein). Buntwähler dürfte das allerdings nicht stören. Sie haben mit der MUT-Partei eine saubere Alternative zur Umfaller-SPD und den Kretschmann – und Palmer-Grünen.

 

2 Kommentare zu „Parteispaltung bei den bayerischen Grünen: MUT-Liste zur Landtagswahl“

  1. „MUT“-Demo für „eine menschlichere Welt“ am 22.Juli? Da könnte man mal einen „Spaziergang“ hinmachen und ein paar bekannte Lieder singen, z.B. „Es gibt kein Recht auf Flüchtlingspropaganda“ oder „Say it loud and say it clear: Schlepper are not welcome here!“

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.