INSA: AFD steigt auf neues Jahreshoch

Nachdem  Buntparteien wie „Die Partei“  in Bezug auf demokratische Parteien von Vogelschiss reden…

..steigt die AFD in einer INSA-Umfrage um weitere 0.5% Punkte in der Wählergunst

und erreicht nun 16% der Wählerstimmen. Dieser hohe Wert für die AFD wurde bislang nur ein paar Mal gemessen, da jedoch gleichzeitig auch der Anteil der Leute, die sich von „Etablierten Parteien“ abwenden und Sonstige wählen wollen höher ist als das letzte Mal, als 16% für die AFD gemessen wurden (vvl. weil sie sich nicht angeben trauen,  oder noch nicht sicher sind was sie wählen), ist dies nun von dieser Betrachtungsweise her gesehen ein neues Jahres- bzw. Allzeithoch in einer Umfrage für die AFD.  Die „Sonstigen“ liegen laut INSA nun bei 4.5%.  Auch die rechte FDP bleibt stark in der Wählergunst. 8% entscheiden sich demnach für die Freidemokraten. Grüne und Linke hingegen verlieren jeweils 0.5% und erreichen je 11 bzw. 11.5%. Die SPD kommt auf 17%. Die Union kann sich mit 32% an der Spitze  halten, was vermutlich vor allem der CSU zu verdanken ist, die mit dem Kreuzzug gerne mal versucht, alle rechts zu überholen.

Ein Gedanke zu „INSA: AFD steigt auf neues Jahreshoch“

  1. Gauland : Er wollte deutlich machen :
    Die „religiöse Fixierung der Gesellschaft auf Schuld“.
    Die übertriebene, fanatische Reduzierung der Gesellschaft auf die
    Schuld der 12 Jahre. Antifa : Nie wieder Deutschland, verrecke !
    Zusammenhänge herstellen.
    Gauland sollte zur Höchstform auflaufen u. der Gesellschaft
    Ursachen deutlich machen. Dabei sollte er weniger „Mist“
    produzieren.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.