ZDF heute-journal zur Russlandreise: „Auch Presse- und Kunstfreiheit hat Merkel angesprochen“

Der autoritäre Humanitärstaat sieht den Balken im eigenen Auge nicht.