Tag der Erde: Beim Schwein hört die Toleranz auf

Achtung liebe Freunde des guten Geschmacks und des Grillens! Bei Rassismus hört die bunte Toleranz auf. Rassismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen.   Grillschweine sind braun und nicht bunt.  Wer meint, ausgerechnet zum Ramadan oder zum Tag der Erde ein Wildschwein grillen zu müssen, darf sich nicht wundern, wenn er auf Gegenwind stößt und als Nazischwein behandelt wird.  Dazu gibt ein Beites Bündnis Flugblätter heraus.
HNA berichtet:

Draude brutzelte mit Kumpels vor seiner Werkstatt an der Gottschalkstraße – also direkt an der Veranstaltungsmeile – ein Wildschwein am Drehspieß. Das Tier hatte ihm eine befreundete Jägerin im Reinhardswald geschossen.

Das breite Bündnis wehrte sich gegen die „Schweinerei“ des Deutschen:

Schon während der Veranstaltung sorgte die Schweinerei für Streit mit Tierschützern und für Diskussionen mit den Veranstaltern. Schlimmer ist für den Kasseler aber die Hetzjagd, die danach begann: In der Nachbarschaft tauchten Flugblätter mit Fotos von Draude und dem Grillfest auf. Überschrift: „Vorsicht Nachbarschaft!“ Auf den im Viertel verteilten Zetteln wurde der 56-Jährige als „bekennender Reichsbürger“ bezeichnet.

 

Schweinegrillen ist braun und nicht bunt https://vk.com/wall-113930409_6688

Merke: Wer nicht die selbe Meinung hat wie die Bunten und an deren breiten Bündnisse teilnimmt, den macht das autoritäre Bunte Bündnis zum „Nazi“.  Denn es gibt ein Sprichwort:

Wenn bunt nicht weiter weiß, kommen sie mit dem Nazischeiss.

In Kroatien und Slowenien funktioniert das allerdings nicht mehr. Dort hängen fast bei jedem Restaurant, auch oft direkt im Supermarkt „Spanferkel“ offen aus. Bunt wird also hier Schwierigkeiten bekommen, kulturfeindlichen Eigenhass offen auszuleben. Immerhin: Deutsche haben angefangen, das Breite Bündnis bei Wahlen zu schwächen.




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.