TÜRK(IS) : Das neue Trikot von Buntland

Buntlands Fussballmannschaft hat ein neues Trikot. Wie  ist es dazu gekommen? Da hat man vielleicht sich selbst ein EI gelegt und das TÜRK davorgestellt. Weil das EI noch zu freundlich klingt, hat man es durch IS ersetzt. Und schwupp  ist man auf die Stramplerfarbe Türkis gekommen. Erdogan wird es vermutlich freuen. Erdogan unterstützte einst gern die ISlamisten in Syrien gegen Assad. Auch er schwingt gern die Nazi-Keule. Da ist es  gut, wenn die Farbe des Trikots klar aussagt, wem sich die Bunt-Mannschaft unterwerfen will.

 

2 Kommentare zu „TÜRK(IS) : Das neue Trikot von Buntland“

  1. Wobei man Sultan Erdolf zugute halten muß, daß er die Nazikeule a, liebsten gegen diejenigen schwingt, die hier so gerne die Nazikeule schwingen…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.