Wenn die eigene Filterblase drückt: Zu links für die Antifa.

In der linken Filterblase rumort es. Führungsfiguren verstören Gemässigte durch Fanatismus und Bornierheit. Die Basis verliert die Orientierung. Das Gefühl, auf dem falschen Dampfer zu sein, ist nicht mehr abzuschütteln.

Von Sina Lorenz.

Diese linksradikale Szene ist eine soziale Blase, in der ich mich schon lange nicht mehr willkommen oder anschlussfähig fühle. Weder meine Sprache noch meine Erfahrungen haben dort einen Platz. Die Szene macht mir eher Angst. Manchmal höre und lese ich von den Leuten Sätze, in denen so viel Hass steckt, dass ich am liebsten den Verfassungsschutz rufen würde. Aber das kann ich als antiautoritärer Linker doch nicht tun – oder?

Weiß nicht? Veröffentliche den Text doch mal unter Deinem richtigen Namen, danach fällt das Rufen deutlich leichter. Aber da antwortet eh keiner. Der Clou an dieser Geschichte ist, dass der Autor, den die ZEIT „aus Sicherheitsgründen“ lieber mit „Mustafa Saeed“ anredet, nach eigener Beschreibung so eine Art muslimischer Che Guevara ist, der sich vom Weltbild her in diesem Milieu eigentlich super wohl fühlen müsste — würde er nicht persönlich am Rassismus der Linksextremen scheitern… Kann man sich unmöglich ausdenken.

Quelle: http://www.zeit.de/gesellschaft/2018-02/rassismus-politische-linke-migration-rechtspopulismus/komplettansicht

Ein Gedanke zu „Wenn die eigene Filterblase drückt: Zu links für die Antifa.“

  1. Man merkt, der Typ ist nie richtig in der deutschen Kultur angekommen. Ihm fehlt eine Menge an Wissen, sein Wissen ist ziemlich oberflächlich und total konfus. Außerdem lebt er ausschließlich in der linken Subkultur, saugt deren Meinungen auf und fühlt sich als Moslem wie alle Muslime in der Opferrolle. Dass der Islam, auch der moderate Islam, keine friedfertige Religion ist (siehe Link unten) das hat er immer noch nicht begriffen, weil er 1. den Islam nicht richtig kennt und 2. zu feige (oder zu dumm?) ist, sich kritisch mit dem Islam auseinander zu setzen.

    Gibt es einen friedlichen Islam?

    https://nixgut.wordpress.com/2015/12/02/video-paul-joseph-watson-gibt-es-den-gemigten-islam-berhaupt/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.