Coole bunte Rapperin gegen rechte 120DB- Frauenrechtskampagne

Frauen, die sich für Frauenrechte stark  machen  und daher bei #120DB mitmachen, sollen nach dem Wunsch einer Rapperin  keine Unterstützung bunter Frauen erhalten.   Um das sicherzustellen, wurde ein gähnialer Rap-Song entwickelt und auf Youtube hochgeladen!  Er beinhaltet den Vorwurf, daß  die Frauen von 120 Dezibel politisch rechts eingestellt seien. Beeindruckt von den Bewegungseinlagen und den Reimen, forderten viele bereits Autogrammkarten der Rapperin an. Dem Wunsch, daß Video zu teilen, kommen wir selbstverständlich nach. Sehnsüchtig wird bereits auf weitere  Kunsteinlagen gewartet.

2 Kommentare zu „Coole bunte Rapperin gegen rechte 120DB- Frauenrechtskampagne“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.