Flüchtling sorgt in Memmingen für Recht und Ordnung

Flüchtlinge finden nicht nur viel Geld, sondern sorgen auch für mehr Sicherheit in Bayern.  So hat ein schwarzer Geflüchteter aus Gambia  in Memmingen für Recht und Ordnung gesorgt. Als ein weisser* Räuber an ihm vorbeilief , schnappte er ihn. Er bekam 100 Euro Prämie für die Arbeit als „Schwarzwaldpolizist“  und muss trotzdem noch mit der Abschiebung rechnen.  Und das obwohl er eine Aussicht auf eine Ausbildungsstelle als Koch hat.   So was ist auch nur im dunklen Obergrenze-Bayern  möglich. Die Anerkennungsquote für Gambier beträgt nur 4.7%. Aber immerhin zeigt es sich so mal wieder:  Dank des Zuzuges Millionen Geflüchteter nach Deutschland wird unser Land täglich sicherer.

*Ein weisser Räuber laut schwaebische.de

 

Ein Gedanke zu „Flüchtling sorgt in Memmingen für Recht und Ordnung“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s