ARD verbiegt Rüstungsexportdaten

Deutsche Firmen haben einen Anteil von 1,6% am internationalen Waffenhandel, französische 5%, russische 7,1%, britische 9,6%, amerikanische 57,9%; für die chinesischen fehlen dem schwedischen Institut Sipri brauchbare Zahlen. Der deutsche Anteil stieg zuletzt um 6%. Höhere Steigungsraten weisen die Anteile Brasliens (10,8%), Südkoreas (20,6%) und der Türkei (27,6%) auf. Etwas langsamer wuchs der Anteil von US, UK und RU, wohingegen der von FR, IT, EU und JP schrumpfte. Ein Wirkungszusammenhang mit „Flüchtlingsströmen“, wie ihn SündenbockfrömmlerInnen gerne konstruieren, ist für Waffenexporte ebensowenig wie für koloniale Vergangenheit oder sonstige beliebte Sünden ersichtlich. Ähnliches gilt für Zusammenhänge zwischen (angeblicher) russischer Aggressivität und Waffenexportabhängigkeit. Doch die GEZ-Leitmedien tun was sie können, um die SIPRI-Daten für ihre moralgetränkten Erzählungen (Narrative) zurechtzubiegen. Insbesondere das Fernsehen, das nach wie vor den Löwenanteil der Volksmeinung prägt, kann auf seine volkspädagogische Funktion nicht verzichten.




Die Propagandaschau

ard_logoDass die deutschen Staatssender die Öffentlichkeit in Sachen Rüstung und Waffenhandel regelmäßig in die Irre führen, ist aufmerksamen Beobachtern seit Jahren bekannt und damit einer der wiederkehrenden Indikatoren für vorsätzliche Propaganda im Sinne der Regierung und einer bellizistischen NATO-Agenda. Es ist also nur folgerichtig, dass auch die aktuell veröffentlichten SIPRI-Zahlen über den gestiegenen weltweiten Waffenexport von ARD und ZDF gezielt verzerrt werden.

Bild anklicken, SIPRI!

Im April hatten wir hier gezeigt, wie ARD und ZDF die absoluten Zahlen der US-amerikanischen Rüstungsausgaben kurzerhand komplett unterschlagen haben, um es den Zuschauern nicht zu ermöglichen, eine aufschlussreiche Relation zu anderen Ländern herstellen zu können. Diese gezielte Desinformation wiederholt sich nun anlässlich der von SIPRI veröffentlichten Zahlen zu den Waffenverkäufen.

Ursprünglichen Post anzeigen 473 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.