Terrorattacke in Manhattan – Täter rief „Allahu akbar“

Wieder einmal haben Islamisten in New York unweit des ehemaligen World Trade Centers zugeschlagen. Der Terrorist kam in einem Pick-Up Wagen und tötete mindestens 8 Menschen in einer belebten Passage. Die Zahl der Toten könnte noch ansteigen. Ob auch Deutsche oder Bayern unter den Verletzten sind, ist noch nicht übermittelt worden. Der Täter rief laut Augenzeugen „Allahu akbar“. Wir erwarten in Kürze einen Tweet des US-Präsidenten Donald Trump zu dem Vorgang. In Deutschland gab es kurz vor den heutigen Reformationsfeiertag noch Hausdurchsuchungen in der Islamistenszene.  Wir berichteten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s