Umfrage zur Landtagswahl 2018: Bayern ist nicht Niedersachsen

Österr-Bayern
Bayern scheint vom Wahlverhalten den Österreichern näher zu sein, als den Niedersachsen

Die aktuelle Umfrage zur 18. Landtagswahl in Bayern, die voraussichtlich im Herbst kommenden Jahres stattfinden wird, zeigt, daß sich die aufgeklärte bayerische Bevölkerung eher am Wahlverhalten in Österreich, der Schweiz, dem Freistaat Sachsen und Tschechien orientiert, als sich am Wahlverhalten zwischen dem Niemandsland  Game over / Hannover und Südschweden zu orientieren. Bayern ist halt nicht preußisches Niedersachsen. So kommt in einer aktuellen Erhebung die CSU in Bayern auf

41%, und die AFD auf 13% und die Freien Wähler auf 6%. Damit sind also wie in Österreich rund 60% bereit, Parteien zu wählen, die zumindest im Wahlkampf eine rechtspopulistische freiheitliche Themenagenda verfolgen.  So wird freiheitliche Politik zur neuen Mitte. Die „Vereinigte Bunte“ führt auf der anderen Seite ein Zwergenrennen. Die SPD soll in Bayern auf 15% kommen, die Grünen auf 11. Die Linke liegt bei 3%. Zusammengenommen sind das nicht einmal 30%.  Die Bunten sind daher weit davon entfernt, die Mehrheit des bayerischen Volkes zu repräsentieren. Das stört sie allerdings weniger, weil sie „demos“ (Volk)  als gefährlich halten, und sie daher aus demokratiefeindlichen Erwägungen heraus lieber alle Menschen und supranationale EUdssr  unterstützen wollen, was dem  demokratischen Staatsprinzip widerspricht  (Staatsgewalt, Staatsgebiet und Staatsvolk). Wie die Lindner-FDP sich positioniert, ist nicht ganz klar. Im letzten Wahlkampf haben sie mit Knallhart-Forderungen wie der  identitären Remigration von Flüchtlingen Wähler gefischt. Allerdings steht die Lindner-FDP in Bayern gar nicht zu Wahl. Deshalb verwundert es etwas, daß laut der Erhebung die FDP den Einzug in den bayerischen Landtag mit 7% schaffen könnte. Vielleicht honoriert der Wähler, daß die FDP der Seehofer-CSU in Sachen Obergrenze etwas entgegenkommen will.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s