Überraschung am Sonntag? – HC Strache (FPÖ) in Umfrage nun plötzlich vor Kurz (ÖVP)

Die wohl letzte repräsentative Umfrage vor der Nationalwahl diesen Sonntag in Österreich zeigt: Der Traum der FPÖ von einem Kanzler HC Strache ist  zum Greifen nah!  Fast alle anderen Umfrageinstitute, die die ÖVP massiv in Front und über der 30%-Marke sehen, könnten falsch liegen. Und hier nun die Daten, die die bisherigen Prognosen auf den Kopf stellen – in Klammern die Schwankungsbreite:

FPÖ bei 28.5% (25-32)

ÖVP bei 26.5%  (23-30)

SPÖ bei 20% (17-23)

Grüne bei 4.5% ( 3-6)

Neos bei 7% (5-9)

Liste Pilz 6% (4-8)

Andere 7%  (5-9 )

Die exklusive Umfrage wurde von Meinungsraum.at für Gmx.at durchgeführt.

Nach dieser Erhebung hat die FPÖ nun  einen Vorsprung von 2 Prozentpunkten auf den Zweitplatzierten. Ferner deutet die allgemeine Presse mit Worten wie „Überraschung möglich“ ebenfalls darauf hin, daß möglicherweise Daten bei den anderen bekannten Umfrageinstituten vorliegen, die man wohl nicht mehr zeigen möchte. Der Kurier interpretiert die Sache mit der Überraschung allerdings so , daß  die SPÖ die ÖVP noch aufholen könnte und die Freiheitlichen somit im Kampf um Platz 1 quasi gar nicht existieren.

Die patriotische Zeitung „Wochenblick.at“ berichtet zudem von einer Umfrage aus dem ÖVP-Stammland Oberösterreich, nach der die FPÖ dort inzwischen  bei 33% liege. Die ÖVP würde gegenüber der letzten Wahl weiter verlieren und käme nur noch auf 35%.

 

3 Kommentare zu „Überraschung am Sonntag? – HC Strache (FPÖ) in Umfrage nun plötzlich vor Kurz (ÖVP)“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s