Buntstasi-Attacke auf Bayerns AfD-Chef Bystron

Kafe Marat, Antifa, Buntstasi – die von Steuergeldern durch OB Reiter (SPD) geförderten Kaderschmieden und Gefährder treiben ihr Unwesen bevorzugt im Schutze der Dunkelheit. Der verlängerte Arm der SPD zerstört Wahlplakate des politischen Gegners, Fensterscheiben von Gebäuden und fackelt Autos ab. Fanatisierte Produkte jahrelanger Indoktrination durch linkslastige Lehrer, Journalisten und Vorgesetzte, die Abweichler durch omnipräsente Sanktionen mundtot machen und auf Linie halten.

Über ein aktuelles Beispiel für die militanten Umtriebe des bunten mobs berichtet pi-news. Tatort München-Schwabing, Donnerstag 21.9.2017 – kurz vor Mitternacht:

München: Bayerns AfD-Chef Bystron beim Plakatieren angegriffen

Der bayerische AfD-Landesvorsitzende Petr Bystron ist am Donnerstag Abend kurz vor Mitternacht beim Plakatieren angegriffen worden. Der 44-Jährige war zusammen mit zwei Helfern unterwegs auf dem Kurfürstenplatz in München-Schwabing, als zwei Männer und eine Frau auf sie aufmerksam wurden.

Einer der Männer riss dabei ein gerade von Bystron angebrachtes AfD-Plakat „Bunt statt Burka“ herunter und rief „Pisser“ und „Nazi“. Daraufhin entbrannte ein verbaler Disput. Die beiden Männer gingen aggressiv auf die Plakatierer zu und es kam zu einer kleinen Rangelei (siehe Video oben).

banner

Wir möchten von unseren Lesern wissen: Wer kennt die beiden Männer (Fotos unten)? Sachdienliche Hinweise richten Sie bitte an die AfD-Bayern, die bekanntlich für Hinweise zur Ergreifung von Tätern ein Budget von 20.000 Euro zur Verfügung stellt und/oder an die Polizeidienstelle Schwabing in München:

Alternative für Deutschland
Landesverband Bayern
Postfach 1223
82019 Taufkirchen
Telefon : 089- 30 64 75 68
geschaeftsstelle@afdbayern.de

Polizeiinspektion München – 13 – Schwabing
Johann-Fichte-Straße 6
80805 München
Telefon: 089/36056-0
Fax: 089/36056-128
Kontaktformular

Täter Nr. 1, der Bystron körperlich angreifen will.
Täter 2, der dem Filmer das Handy aus den Händen schlägt.
Täter Nr. 2, der dem Filmer das Handy aus den Händen schlägt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s