Österreich-Wahl: Schwarz-Blau so gut wie sicher – Grüne stürzen ab

Neue Umfrage: Gift“grüne stürzen auch in Österreich ab!

Nicht nur in Deutschland, auch in Österreich gehen die Umfragewerte für die Grünen zurück. Aktuell würden bei einer Nationalratswahl noch 9% der Österreicher Grüne wählen. Bei der Nationalratswahl 2013 lagen die Grünen noch bei 12.42%. Die ÖVP unter ihrem rechtsgerichteten Kanzlerkandidaten Sebastian Kurz käme auf 30-33%, ein Plus von mindestens 6% gegenüber der Nationalratswahl 2013. Die FPÖ käme auf

 

…25-27%, was ebenfalls einem Plus von 5-7% Punkten gegenüber 2013 entspräche.  Die SPÖ liegt derzeit bei circa 27% und könnte damit ihr vorangegangenes Ergebnis in etwa halten. Um den Einzug in den Nationalrat bangen müssen die Neos. Sie liegen bei 4-5% in den Umfragen. In Österreich gilt die 4 % Sperrklausel. Laut Berichten der Krone-Zeitung  hat die Sozialdemokratie in Österreich ihren Kampf um die  Kanzlerschaft damit praktisch schon verloren. ÖVP und die FPÖ werden sich einigen, Schwarz-blau kommt,  die SPD ist so gut wie sicher in der Opposition wird  in der Krone sinngemäß berichtet. Faktisch zeichnet sich somit ein Rechtsruck ab.

Ein Rechtsruck, den es auch in Deutschland gäben könnte. Während SPD und Grüne in Umfragen an Rückhalt verlieren,droht der Wiedereinzug der  wirtschaftlich rechts gesinnte FDP in den Bundestag, und auch die AFD kann in etwa ihr Ergebnis von 2013 (4,6%) verdoppeln.

Anhang:

  • Auch Italien wird neu wählen. Die Wahlen sind für Herbst geplant.
  • In Sachsen wird es offenbar keine Neuwahl geben. Bei einer Neuwahl würde die AFD wesentlich besser abschneiden.
  • In GB wird es spannend. Labour holt laut aktuellen Umfragen angeblich gegenüber Theresa May (Konservative) auf. Der Vorsprung schrumpft.

Ein Gedanke zu „Österreich-Wahl: Schwarz-Blau so gut wie sicher – Grüne stürzen ab“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s